27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Thomas Schmidt

Vita

©

Thomas Schmidt ist Geschäftsführer von Helliwood media & education und entwickelt als Medien- und Kompetenzexperte seit 25 Jahren Bildungsinitiativen und -programme im Themenfeld Bildung und Digitalisierung. Er versteht sich als aktiv gestaltendes Mitglied einer digitalisierten Gesellschaft. Seine Mission ist Kinder, Jugendliche und ihre erwachsenen Begleiter auf das Leben in einer zunehmend digitalisierten Welt vorzubereiten und mit ihnen neue Wege des Lernens zu entwickeln. Er steht regelmäßig in digitalen Klassenzimmern, auf Konferenzen und in digitalen Lernlaboren um erfolgreiche Projekte und innovative Ansätze im Bereich der digitalen Bildung mit Vertreter:innen aus Gemeinwesen, Bildung, Politik und Wirtschaft zu präsentieren. Aktuelles Schwerpunktthema ist Kompetenzentwicklung im Zeitalter künstlicher Intelligenz. (Publikation: Thomas Schmidt „Neuland: 40.000 Jahre Medienkompetenz“, Jutta Schneider, Thomas Schmidt „Das Turtle Buch – Ein Handbuch zum Programmieren für alle in inklusiven Settings“)

Programmpunkte

11:30 - 12:00 Uhr DO. 21. MÄRZ
Künstliche Intelligenz in der Bildung

Neue Potenziale für das Lehren und Lernen?

Wie passt Künstliche Intelligenz und Bildung zusammen? Wo liegen die Potenziale und welche Herausforderungen sollten wir uns kümmern?

Veranstalter:
Helliwood media & education im fjs e.V.
Trendforum Bildung