Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Ariols Welt

    14. März 2020 | 10:30 – 17:30 Uhr

    Veranstalter
    Art der Veranstaltung
    Ausstellung
    Reihe
    Manga-Comic-Con, Diese Veranstaltungen finden statt
    Genre
    Illustration, Comic, Kunst, Manga/Comic
    Beschreibung:
    Ausstellung über einen der beliebtesten Kinder-Comic-Charaktere: den kleinen blauen Esel Ariol

    Ariol, ein Viertklässler, lebt mit seinen Eltern: sein Vater Hufus und seine Mutter Mulchen Haverkamp. Ariol hat einen besten Freund, Ramono, ein kleines, nicht sehr freundliches Schwein und eine Geliebte, Petula, eine hübsche Kuh mit Sommersprossen. Er verbringt seine Ferien bei Opa und Oma. Herr von Schnapp, ein strenger, aber fairer Hund, ist sein Lehrer. Und vor allem liebt Ariol den Hengst Heldenhuf, seinen Lieblingshelden. Wie auch immer, Ariol ist genau wie du und ich.
    Die spielerische und farbenfrohe Ausstellung lädt dazu ein, die Welt von Ariol zu entdecken, die der Illustrator Marc Boutavant und der Autor Emmanuel Guibert im Laufe der letzten 18 Jahre geschaffen haben. Die Ausstellung präsentiert Albumtafeln mit Charakterpräsentationen, Lithographien sowie einem Riesen-Gänse-Spiel über die Entwicklung von Ariol und seinen Kumpeln und über den Prozess der Schöpfer.
    In Deutschland sind die Ariel-Alben bei Reprodukt erschienen.
    Ort
    Institut français d'Allemagne, Thomaskirchhof 20, 04109, Leipzig (Zentrum)
    Karte

    Weitere Empfehlungen

    • Ariols Welt

      Institut français d'Allemagne
      Ausstellung über einen der beliebtesten Kinder-Comic-Charaktere: den kleinen blauen Esel Ariol

      12. März 2020 | 10:30 – 17:00 Uhr

      button arrow
    • Ariols Welt

      Institut français d'Allemagne
      Ausstellung über einen der beliebtesten Kinder-Comic-Charaktere: den kleinen blauen Esel Ariol

      13. März 2020 | 10:30 – 17:30 Uhr

      button arrow
    • Koskas und die Wirren der Liebe

      Institut français d'Allemagne
      Begegnung mit dem Autor von "Das Verschwinden des Josef Mengele"

      13. März 2020 | 18:00 – 19:30 Uhr

      button arrow
    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2020. Alle Rechte vorbehalten