Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    5.000 Jahre Mediengeschichte

    14. März 2020 | 11:00 – 12:00 Uhr

    Veranstalter
    Art der Veranstaltung
    Führung
    Reihe
    Fachprogramm der Buchbranche, Diese Veranstaltungen finden statt
    Genre
    Mediengeschichte
    Beschreibung:
    Führung durch die Dauerausstellung des Deutschen Buch- und Schriftmuseums | Treffpunkt: Museumsfoyer

    Die Ausstellung »Zeichen – Bücher – Netze: Von der Keilschrift zum Binärcode« gibt Einblick in 5.000 Jahre Mediengeschichte. Sie erzählt von Wissensspeichern und Kommunikation, von Aufzeichnungstechniken und Buchformen, von Lesewelten, Zensur und Buchästhetik. Sie spannt den Bogen von den ersten Schriftsystemen über den Buchdruck und die Massenmedien bis zur digitalen Netzwelt und regt zum Nachdenken über die Zukunft der Medien in unserer Gesellschaft an.
    Ort
    Karte

    Weitere Empfehlungen

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2020. Alle Rechte vorbehalten