Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Brünner Abend am Wieser Stand

    21. März 2019 | 17:30 – 18:00 Uhr

    Mitwirkende/Autoren
    • Beppo Beyerl,
    • Thomas Kohlwein
    Veranstalter
    Art der Veranstaltung
    Lesung und Gespräch
    Genre
    Belletristik
    Beschreibung:
    Literarischer Ausklang des Messetages mit der Vorstellung der Anthologie „Europa Erlesen Brno/Brünn“

    Wir laden zu Brünner Bier und zu literarischen Eindrücken:
    Beppo Beyerl / Thomas Kohlwein (Hrsg.)
    Europa Erlesen Brno / Brünn

    Die Hauptstadt Mährens ist eine in ihrer eigenen Gelassenheit vor sich hertreibende Stadt. Sorgsam versteckte Kleinode reihen sich mit international bekannter Architektur aneinander.

    Brünn war immer ein Ort des Übergangs: Zwischen den Sprachen, Religionen und Landschaften. Reger Austausch in der Stadt selbst und mit der Welt haben ihren Charakter bis heute geprägt. Durch ihr globales Netz an Handel und Industrie waren Brünner immer in der Welt zuhause.

    Auch in der Altstadt sind die großen Plätze wie in einem Netz aufgespannt. Und überall in diesem Netz sind die klenoty, die Kleinode, versteckt und behütet. In diesem Band wollen wir sie der Stadt nicht entreißen. Aber wir wollen uns ihnen annähern, mit Bedacht und in Augenhöhe, Gasse für Gasse, Straße für Straße, Platz für Platz.

    Beppo Beyerl: Geboren 1955 in Wien, schreibt Bücher und Reportagen über die Insassen seiner Geburtsstadt sowie über die Bewohner der restlichen Welt. In mehreren Publikationen befasst er sich mit Böhmen und Mähren, so bei Na pivo (Löcker, 2016). Auf Tschechisch erschien sein Reiseführer zu Wien Vídeň: kompletní průvodce na cesty (Computer Press, Brno 2009). Zuletzt veröffentlicht: Typisch Wien (Löcker, 2018) sowie zusammen mit Thomas Hofmann Die Stadt von gestern (Styria, 2018)

    Thomas Kohlwein: Geboren 1988 in Bruck an der Mur. Studium der Urbanistik in Wien, New York und Sydney. Herausgaber zahlreicher Anthologien der Reihe Europa Erlesen, zuletzt Indonesien (2017), Île-de-France (2017) und Hong Kong (2019).
    Ort
    Wieser Verlag, Halle 4, D303
    Hallenplan

    Weitere Empfehlungen

    • Biografie

      Eulenspiegel Verlagsgruppe
      Auf Du und Du mit den Weltstars: Seine Events sind legendär, so wie er selbst

      21. März 2019 | 14:00 – 15:00 Uhr

      button arrow
    • Hilja und der Sommer im grünen Haus

      Lese-Treff
      Hilja hat jede Menge wilde Ideen im Kopf und erlebt im Sommer die wunderbarsten Abenteuer!

      21. März 2019 | 16:30 – 17:00 Uhr

      button arrow
    • Auschwitz #34207

      Leipzig liest weltoffen
      Joe Rubinstein überlebte das KZ Auschwitz mit enormer Geistesgegenwart als Einziger seiner Familie.

      22. März 2019 | 11:00 – 12:00 Uhr

      button arrow

    Unsere Lesezeichen - Teil 1


    In unserem bücher.leben-Blog haben wir für Sie unsere persönlichen Highlights des Leipzig liest Programms 2019, abseits des Mainstreams, zusammengetragen. Viel Spaß beim Lesen!

    domimage

    Unsere Lesezeichen - Teil 1button image

    Unsere Lesezeichen - Teil 2


    domimage

    Unsere Lesezeichen - Teil 2button image

    Unsere Lesezeichen - Teil 3


    domimage

    Unsere Lesezeichen - Teil 3button image

    Programm Downloads


    domimage

    Alle Tagesprogramm-PDFs & Veranstaltungsreihen von Leipzig liest.

    mehr dazu...button image

    app der leipziger buchmesse & manga-comic-con 2019


    domimage
    domimage

    Jetzt die kostenfreie App mit Leipzig liest-Programm, Hallenplan & Ausstellerverzeichnis herunterladen:

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten