Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Vaticanum – der neue Vatikanthriller

    22. März 2019 | 16:30 – 17:00 Uhr

    Mitwirkende/Autoren
    • J.R. Dos Santos
    Moderation
    • Nicole Luzar
    Veranstalter
    Art der Veranstaltung
    Vortrag
    Genre
    Krimi
    Beschreibung:
    Ein rasanter Roman um die realen Verflechtungen von Vatikan, Politik und Mafia.

    Am 21. März erscheint „Vaticanum“ von Portugals Nachrichtensprecher und Bestsellerautor Nr. 1, J.R. Dos Santos, um die Verflechtungen aus Vatikan, Politik und Mafia.

    International sorgte „Vaticanum“ bereits für Furore und sprang in Italien unter dem Titel „Profezia Vaticana“ direkt auf die Bestsellerliste.

    „Vaticanum“ beruht ausschließlich auf realen Begebenheiten!

    Dazu gehören:
    • die aktuellen Drohungen der Terrorgruppe „Islamischer Staat“ gegen den Papst
    • die Entdeckung des Petrusgrabes
    • ein Einbruch in den Vatikan im März 2014, bei dem streng geheime Wirtschaftsberichte entwendet wurden
    • jahrhundertealte Prophezeiungen zum Untergang der katholischen Kirche
    • die mysteriösen Todesumstände von Papst Johannes Paul I.
    • die weitreichenden Skandale und mafiösen Machenschaften der Vatikanbank.

    Die – selbstverständlich fiktive – Entführung des Papstes bietet den Rahmen für die Recherchen des Protagonisten: des portugiesischen Historikers und Codespezialisten Tomás Noronha.

    J.R. Dos Santos präsentiert sein Buch in einer Kombination aus Vortrag und Lesung.


    Klappentext
    Ist Papst Franziskus das letzte Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche? Die zahlreichen jahrhundertealten Prophezeiungen scheinen sich zu bewahrheiten, als ein Kommando der Terrororganisation „Islamischer Staat“ den Heiligen Vater entführt. Exakt um Mitternacht soll im Internet seine Hinrichtung live zu sehen sein.

    Historiker Tomás Noronha, der im Auftrag des Vatikans das Grab des Apostels Petrus erkundet, sieht sich sofort in die Ermittlungen rund um die Entführung des Pontifex Maximus verwickelt. Schnell stößt Noronha auf immer mehr Hinweise, die das dunkelste Geheimnis von Vatikanstadt sowie ihre mafiösen Machenschaften offenbaren. Und der Wettlauf gegen die Uhr beginnt...
    Ort
    Forum Literatur Halle 5, Halle 5, Stand K600
    Hallenplan

    Weitere Empfehlungen

    • Dichten aus der Ferne

      Forum Literatur Halle 5
      Ein klar-empfindsamer, lyrischer Blick auf die Welt, wie auch an die Orte des Herkommens zurück

      21. März 2019 | 12:00 – 12:30 Uhr

      button arrow
    • Vaticanum. Der neue Vatikanthriller

      Vinothek Edelrausch
      Ein rasanter Roman um die realen Verflechtungen von Vatikan, Politik und Mafia

      22. März 2019 | 20:00 – 21:00 Uhr

      button arrow
    • novopoint grün

      Forum Literatur Halle 5
      Bipolare Psychose, Hungerkost und Stadt-Landkontrast sind die zentralen Themen dieses Romans.

      23. März 2019 | 17:30 – 18:00 Uhr

      button arrow

    Programm Downloads


    domimage

    Alle Tagesprogramm-PDFs & Veranstaltungsreihen von Leipzig liest.

    mehr dazu...button image

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten