Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Die Balkannacht im UT Connewitz

    23. März 2019 | 20:00

    Mitwirkende/Autoren
    • Gabriela Adameșteanu,
    • Andrra,
    • Galouchë,
    • Pavle Goranović,
    • Gary Kaufmann,
    • Lisandri Kola,
    • Frosina Parmakovska,
    • Ana Ristović,
    • Ana Schnabl,
    • Tijan Sila,
    • Faruk Šehić
    Moderation
    • Aylin Rieger,
    • Hana Stojić
    Veranstalter
    Traduki
    Kiepenheuer & Witsch
    AB - Die Andere Bibliothek
    Botschaft des Fürstentums von Liechtenstein
    Ministerium für Kultur der Republik Albanien
    Ministerium für Kultur und Information der Republik Serbien
    Kulturstiftung Liechtenstein
    Rumänisches Ministerium für Kultur und nationale Identität
    Kulturministerium von Montenegro
    Ministerium für Kultur der Republik Nordmazedonien
    Slowenische Buchagentur JAK
    Botschaft von Bosnien und Herzegowina
    Beletrina
    Reading Balkans
    Art der Veranstaltung
    Lesung mit Musik
    Reihe
    Literatur aus Mittel- und Osteuropa, Leipzig liest international
    Genre
    Belletristik, Lyrik, Musik
    Beschreibung:
    Found in Translation

    Bei der inzwischen fast schon obligatorischen Balkannacht im UT Connewitz lesen und erzählen junge AutorInnen und LyrikerInnen aus dem Leben in Europa, außerhalb der EU und auf dieser und jener Seite der Grenze. Auch in diesem Jahr warten poetische Momente, eindringliche Augenblicke, lachhafte Situationen und mitreißende Bücher auf das Leipziger Publikum bei der wohl spannendsten Lese- und Vorlesenacht der Buchmesse. Der Abend verspricht Schnaps und Wasser trinkende Täter und Verräter, einen Verlorenen Morgen, mächtige Schwingen der Einsamkeit in der Schwindenden Stadt sowie eine Grand Tour durch Crocutanien. Und vieles mehr. Zum Beispiel den Sound von ANDRRA, der aus Kosovo stammenden Wahlberlinern, deren Avant-Pop von alten, in Kosovo gefundenen Volksliedern inspiriert ist. Diesen Leseabend, der das Potential hat, zur tosenden Balkannacht zu werden, sollten Sie sich nicht entgehen lassen!
    Ort
    UT Connewitz, Wolfgang-Heinze-Str. 12a, 04277, Leipzig (Süd)
    Karte

    Weitere Empfehlungen

    Unsere Lesezeichen - Teil 1


    In unserem bücher.leben-Blog haben wir für Sie unsere persönlichen Highlights des Leipzig liest Programms 2019, abseits des Mainstreams, zusammengetragen. Viel Spaß beim Lesen!

    domimage

    Unsere Lesezeichen - Teil 1button image

    Unsere Lesezeichen - Teil 2


    domimage

    Unsere Lesezeichen - Teil 2button image

    Unsere Lesezeichen - Teil 3


    domimage

    Unsere Lesezeichen - Teil 3button image

    Programm Downloads


    domimage

    Alle Tagesprogramm-PDFs & Veranstaltungsreihen von Leipzig liest.

    mehr dazu...button image

    app der leipziger buchmesse & manga-comic-con 2019


    domimage
    domimage

    Jetzt die kostenfreie App mit Leipzig liest-Programm, Hallenplan & Ausstellerverzeichnis herunterladen:

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten