Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Belladonna: Ein Verlorener Morgen

    22. März 2019 | 12:30 – 13:30 Uhr

    Mitwirkende/Autoren
    • Gabriela Adameșteanu,
    • Brigitte Döbert,
    • Blanka Stipetić
    Moderation
    • Jörg Plath
    Veranstalter
    Traduki
    AB - Die Andere Bibliothek
    Ministerium für Kultur der Republik Kroatien
    Rumänisches Ministerium für Kultur und nationale Identität
    Art der Veranstaltung
    Lesung und Gespräch
    Reihe
    Literatur aus Mittel- und Osteuropa, Leipzig liest international
    Genre
    Belletristik
    Beschreibung:
    Zwei Grandes Dames der europäischen Literatur

    1983 in Rumänien veröffentlicht, 2018 nun endlich in deutscher Übersetzung von Eva Ruth Wemme erschienen, offenbart Gabriela Adameşteanus Roman Verlorener Morgen (Die Andere Bibliothek 2018) die vielschichtige und abwechslungsreiche Vergangenheit Rumäniens und verwebt auf kunstvolle Art und Weise zwei spannungsgeladene Zeitebenen, die des Ersten Weltkrieges und die der 1970er Jahre. Gemeinsam mit der getriebenen Hauptfigur Vica durchstreifen wir die Straßen der rumänischen Hauptstadt Bukarest, denn "je länger man in Rumänien bleibt, desto fremder wird das Land".
    Derselbe Satz könnte leicht abgewandelt auch von Andreas Ban in Belladonna (Hoffmann und Campe 2018) stammen. Die kürzlich verstorbene Autorin Daša Drndić entknotet in ihrem letzten veröffentlichten Roman die verstrickte Geschichte Kroatiens, das Vermächtnis der Kriegsjahre und deren Nachbeben im heutigen Kroatien. Auf der Bühne wird die Übersetzerin Blanka Stipetić von diesem Roman und dem Übersetzungsprozess erzählen.
    Ort
    Traduki-Südosteuropa-Forum, Halle 4, Stand D507
    Hallenplan

    Weitere Empfehlungen

    • Chronos erntet

      Traduki-Südosteuropa-Forum
      Von Heldentum und Scheinheiligkeit

      23. März 2019 | 11:00 – 12:00 Uhr

      button arrow
    • Daumenregeln und aufgeschürfte Knie

      Traduki-Südosteuropa-Forum
      Worüber schreibt die kommende Generation?

      23. März 2019 | 12:30 – 13:30 Uhr

      button arrow
    • Ein empfindsamer Mensch

      Das Blaue Sofa
      Jáchym Topols sprachgewaltige Vermessung Europas erzählt von neuen Mauern, nationalistischen Träumen und der Sinnsuche.

      22. März 2019 | 11:00 – 11:30 Uhr

      button arrow

    Unsere Lesezeichen - Teil 1


    In unserem bücher.leben-Blog haben wir für Sie unsere persönlichen Highlights des Leipzig liest Programms 2019, abseits des Mainstreams, zusammengetragen. Viel Spaß beim Lesen!

    domimage

    Unsere Lesezeichen - Teil 1button image

    Unsere Lesezeichen - Teil 2


    domimage

    Unsere Lesezeichen - Teil 2button image

    Unsere Lesezeichen - Teil 3


    domimage

    Unsere Lesezeichen - Teil 3button image

    Programm Downloads


    domimage

    Alle Tagesprogramm-PDFs & Veranstaltungsreihen von Leipzig liest.

    mehr dazu...button image

    app der leipziger buchmesse & manga-comic-con 2019


    domimage
    domimage

    Jetzt die kostenfreie App mit Leipzig liest-Programm, Hallenplan & Ausstellerverzeichnis herunterladen:

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten