Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Personenkontrolle

    23. März 2019 | 20:30

    Mitwirkende/Autoren
    • Thomas Gsella
    Moderation
    • Andreas Schöfler
    Veranstalter
    Art der Veranstaltung
    Lesung
    Reihe
    Lyrisches Leipzig liest
    Genre
    Belletristik, Humor, Lyrik, Satire
    Beschreibung:
    Ein Abend voller komischer Lyrik

    In diesem Jahr präsentieren wir in der berühmt-berüchtigten Veranstaltungsreihe "Kunstmann liest im Grundmann" Thomas Gsella mit seinem neuen Lyrikband "Personenkontrolle. Leute von heute in lichten Gedichten". Sie sind herzlich eingeladen, den Abend lachend mit uns zu verbringen - denn Gsellas lyrische Personenkontrolle ist Zeitkritik auf höchstem komischen Niveau!


    KOLLEGAH UND FARID BANG

    Zwei Hochbegabte sehen wir.
    Ihr Hirn ist grad am Laden.
    Auch ihr Problem verstehen wir:
    Wer zu viel denkt, nimmt Schaden.

    Dann wird die Birne viel zu warm.
    Und wenn sie erst mal voll ist,
    Dann rutscht sie in den Oberarm,
    Was auch nicht wirklich toll ist.

    Dann schimpfen Muckis super cool
    Und super gern auf Schwule.
    Doch oft sind Schwulenhasser schwul,
    Vor allem derart coole.
    Ort
    Café Grundmann, Mahlmannstraße 16, 04107, Leipzig (Süd)
    Karte

    Weitere Empfehlungen

    Programm Downloads


    domimage

    Alle Tagesprogramm-PDFs & Veranstaltungsreihen von Leipzig liest.

    mehr dazu...button image

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten