Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Die chinesische Orchidee

    22. März 2019 | 12:30 – 13:00 Uhr

    Mitwirkende/Autoren
    • Luo Lingyuan
    Veranstalter
    Art der Veranstaltung
    Lesung
    Genre
    Belletristik
    Beschreibung:
    Korruption, Macht und weibliche Überlebensstrategien: ein spannender Frauen- und Gesellschaftsroman

    Die marktwirtschaftliche Öffnung in den letzten Jahrzehnten hat die chinesische Gesellschaft zutiefst verändert – unter anderem hat sich die Korruption explosionsartig ausgebreitet. Machtbewusste Provinzfürsten gönnen sich ein üppiges Leben, zu dem auch ganz selbstverständlich Nebenfrauen gehören, die ihnen im Schlafzimmer Freude bereiten und gleichzeitig ihr Ansehen, ihre Macht und ihren Reichtum mehren.

    Eine dieser Nebenfrauen ist die junge Su Lifei. Nach dem Tod ihrer Eltern heiratet sie zunächst einen kleinen Beamten, um nicht ganz schutzlos zu sein. Und erfüllt brav ihre Pflichten als Ehefrau, Mutter und Angestellte. Doch 1996 begegnet sie bei einer Betriebsbesichtigung dem Gouverneur Kang Yimiao. Sie folgt seiner Einladung zum Frühlingsfest und scheut sich nicht, ihn nachts in seinem Hotel aufzusuchen. Denn Lifei hat nur einen Wunsch: Sie will nach oben. Bald merkt sie, welche Macht sie als Nebenfrau des Gouverneurs hat und steigt schon bald ins Immobiliengeschäft ein. Von einer mittellosen kleinen Angestellten wird sie zur beneideten Unternehmerin.

    Doch die gefürchtete Disziplinarkommission der Partei ist dem Gouverneur auf der Spur und Kang Yimiao verschwindet in einem geheimen Untersuchungsgefängnis. Su Lifei flüchtet nach Peking, macht sich dort zur Geliebten des amtierenden Finanzministers Wei Cheng und tätigt auch dort bald ihre ersten Geschäfte. Die Liste ihrer Männer nimmt ständig zu – doch dann lernt sie den jungen Lu Yao kennen. Und verliebt sich zum ersten Mal. Die beiden werden ein heimliches, glückliches Paar. Aber auch Gouverneur Meng Bihui und die Disziplinarkommission sind hinter ihr her, wenn auch mit völlig verschiedenen Absichten…
    Ort
    Forum Literatur Halle 5, Halle 5, Stand K600
    Hallenplan

    Weitere Empfehlungen

    • KopfKino: Schreiben mit Gefangenen im Knast

      Forum Literatur Halle 5
      Texte der Gefangenen, der Organisatorin (Blick von außen) und der Justizvollzugsbeamtin

      23. März 2019 | 13:30 – 14:00 Uhr

      button arrow
    • RaubLust

      Forum Literatur Halle 5
      Ein Potsdam-Babelsberg-Krimi - Kommissar Wolffs dritter Fall

      22. März 2019 | 14:30 – 15:00 Uhr

      button arrow
    • poetisiert euch!

      Forum Literatur Halle 5
      Alexander Graeff, Sandra Gugic und Odile Kennel stellen ihre Neuerscheinungen vor!

      22. März 2019 | 17:30 – 18:00 Uhr

      button arrow

    Programm Downloads


    domimage

    Alle Tagesprogramm-PDFs & Veranstaltungsreihen von Leipzig liest.

    mehr dazu...button image

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten