Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Kaffee mit Käuzchen

    22. März 2019 | 19:30

    Mitwirkende/Autoren
    • Carsten Jebens,
    • Franziska Jebens
    Veranstalter
    Art der Veranstaltung
    Lesung und Gespräch
    Genre
    Sachbuch, Natur
    Beschreibung:
    Unser Traumhaus im Wald

    Franziska und Carsten Jebens wollen raus aus der Stadt, die Natur wieder erleben, sich mittendrinn und nicht mehr nur als Beobachter fühlen. Im Gegensatz zu vielen anderen Großstädtern, die auch genug haben von Lärm, Menschenmassen und Gestank, verwirklichen sie sich ihren Traum tatsächlich: Ihrem Bauchgefühl folgend, kaufen sie ein einsam gelegenes, 150 Jahre altes Forsthaus mitten im Wald – ohne Wasseranschluss und ohne Heizung. Über mehrere Jahre verwandeln sie die Ruine mit ihren eigenen Händen in ein modernes Loft unterm Blätterdach – kilometerweit entfernt von einer befestigten Straße und den nächsten Nachbarn. Sie lernen Brennholz zu schlagen, Lebensmittel haltbar zu machen, Tierspuren zu lesen und das Weniger definitiv Mehr ist. Am Lagerfeuer zu sitzen, in die Flammen zu schauen und den Moment zu genießen, ist ein Weniger von dem sie einfach nicht genug bekommen können. Doch auch das romantische Waldleben bringt einige Tücken mit sich: Die tiefe Dunkelheit macht Franziska Angst und ungewohnte Geräusche lassen die Beiden wissen, dass sie ganz und gar nicht allein sind: Einige Wölfe haben ihr Jagdrevier rund um das Grundstück etabliert. Nichtsdestotrotz sind sich beide sicher, dass sie an ihrem Ziel angekommen sind. Neugierig und voller Tatendrang fügen sie sich in die neue Umgebung ein. Sie forsten gemeinsam ihr eigenes Waldstück auf, um daraus einen artenreichen Dauerwald zu erscha•ffen, und nähern sich mit Brunnenbau, Solaranlage, Jagdschein und Gemüsegarten der Erfüllung ihres Wunsches nach Autarkie.
    Mitreißend und stimmungsvoll erzählt Franziska Jebens in „Kaffee mit Käuzchen“ von ihrem ganz persönlichen Befreiungsschlag und gibt gleichzeitig einen besonderen Einblick in einen nahen und doch unbekannten Sehnsuchtsort: den Wald.
    Ort
    Waldpädagogikzentrum OberHolzHaus, Störmthaler Weg 2, 04463, Großpösna
    Karte

    Weitere Empfehlungen

    Programm Downloads


    domimage

    Alle Tagesprogramm-PDFs & Veranstaltungsreihen von Leipzig liest.

    mehr dazu...button image

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten