Leipzig liest extra - Details zur Veranstaltung

Gespräch

Als wär man der und der. Gespräche aus drei Jahrzehnten

Veranstalter: Neues Deutschland Druckerei und Verlag, Interim by linXXnet

Kurzbeschreibung

Buchpräsentation und Gespräch mit dem Publizisten, Journalisten und Autor Hans-Dieter Schütt

Beschreibung

Hans-Dieter Schütt gehört zu den interessantesten Autoren des deutschen Feuilletons. Geboren 1948 in Ohrdruf (Thüringen), lebt er als Publizist in Berlin. Zahlreiche Biografien und Interviewbände, u.a. mit Reinhold Messner, Klaus Löwitsch, Frank Castorf, Robert Menasse, Alfred Hrdlicka, Ursula Karusseit, Regine Hildebrandt, Günter Gaus, Dieter Mann. Im Gespräch mit nd-Verlagsleiter Olaf Koppe präsentiert er sein neuestes Buch „Als wär man der und der“ in dem er 27 Interviews mit Prominenten aus den letzten drei Jahrzehnten seiner journalistischer Tätigkeit versammelt hat.

Moderation:

Mitwirkende/Autoren: