Leipzig liest extra - Details zur Veranstaltung

Podcast

Die Geschichte eines einfachen Mannes

Veranstalter: der Freitag

Kurzbeschreibung

Christine Käppeler (der Freitag) im Gespräch mit Timon Karl Kaleyta

Beschreibung

Literatur-Podcast der Wochenzeitung "der Freitag": Christine Käppeler (der Freitag) spricht mit Timon Karl Kaleyta über seinen Roman "Die Geschichte eines einfachen Mannes" In Timon Karl Kaleytas Roman scheint der Erzähler vom Glück geküsst. Er, der Junge aus einfachem Hause, spürt, dass das Schicksal Großes mit ihm vorhat. Erst als Helmut Kohl 1998 die Wahl verliert, zeigt seine Zuversicht Risse. Wird nun alles schlechter? Nach dem Abitur macht er sich voller Euphorie und dennoch maximal besorgt auf die Reise nach ganz oben. Um ein Haar erlebt er mit seiner Band den großen Erfolg, beginnt beinahe eine steile akademische Karriere, fast findet er das Glück in der Liebe und tänzelt dabei ständig am Abgrund. Doch wenn man ihm glauben will – und nichts wünscht er sich mehr –, wird am Ende alles gut für ihn. ******** Unter https://www.freitag.de/literaturpodcasts finden Sie auch weitere Podcastgespräche der Freitag-Redaktion mit Autorinnen und Autoren

Links

Moderation:

Mitwirkende/Autoren: