Leipzig liest extra - Details zur Veranstaltung

Lesung

Werkstatt-Lesung und Buchvorstellung: Die letzten Stunden Walter Benjamins

Veranstalter: Café kaputt / leben.lernen.leipzig e.V.

Kurzbeschreibung

Marcel Raabe rekonstruiert die letzten Stunden Walter Benjamins.

Beschreibung

Am 25. September 1940 überquerte Walter Benjamin auf der Flucht vor den Nazis die Pyrenäen. Als die spanischen Grenzbeamten ihn und seine Begleiterinnen zurückschicken wollen, vergiftet er sich in Port-Bou. Die Ereignisse erscheinen rätselhaft, die Überlieferungen ungenau. Marcel Raabe nimmt eine Reise durch Frankreich und Spanien zum Anlass, anhand der bisher bekannten Aussagen aller Beteiligten die letzten Stunden Walter Benjamins zu rekonstruieren.

Mitwirkende/Autoren: