Leipzig liest extra - Details zur Veranstaltung

Gespräch

Der Hund ist immer hungrig

Veranstalter: MDR Kultur, Hanser Literaturverlage

Kurzbeschreibung

Nach dem gefeierten Roman „Wie hoch die Wasser steigen“ Lyrik mit Fragen nach dem großen Leben.

Beschreibung

Zeitungsträger, ein Mädchen auf dem Spielplatz, Jugendliche in ihrer naiven Sehnsucht fragen sich nach dem großen Leben und wo es sein könnte. Die Zukunft unterdessen hat ein anderes Blau und kündigt sich an mit Klonpferden und Mammuts. Mit zwei Büchern ist Anja Kampmann rasch bekannt geworden, mit „Wie hoch die Wasser steigen“, ihrem ersten Roman, und mit ihren Gedichten. Die neuen Gedichte erzählen vom Marschland, Figuren treten auf, wiederkehrende Motive verklammern sie zu einem großen Bild der Landschaft in unserer Zeit. Sie bestätigen Anja Kampmanns Rang als ganz eigenständige, überraschende Stimme ihrer Generation.

Links

Mitwirkende/Autoren: