Leipzig liest extra - Details zur Veranstaltung

Lesung und Gespräch

Landnahme

Veranstalter: Argument Verlag

Kurzbeschreibung

Wem gehört die Stadt? Wem gehört die Geschichte? Wem gehört die Erzählung?

Beschreibung

Sara Paretskys politische Kriminalromane bei Ariadne, übersetzt und verlegt von Else Laudan, werfen mitten im souveränsten Krimigenre die ganz großen Fragen auf. Die weltberühmte Privatdetektivin V.I. Warshawski ermittelt auf hochpolitischem Terrain und gräbt schmutzige Machenschaften aus, die das Leben Vieler betreffen und in die Geschichte zurückgreifen. Wem gehört die Stadt? Wem gehört die Geschichte? Wem gehört die Erzählung? Lesung, Besprechung und Diskussion des aktuellen Romans LANDNAHME (April 2021).

Mitwirkende/Autoren: