Leipzig liest extra - Details zur Veranstaltung

Lesung und Gespräch

Ladies-Leseabend

Veranstalter: Goldmann Verlag

Kurzbeschreibung

Starke Frauenfiguren und der Mut, neue Wege einzuschlagen – drei einzigartige Lebensgeschichten

Beschreibung

Meike Werkmeister, Hanne Hippe und Marie Lacrosse erzählen von Frauen, die über die Jahrhunderte hinweg aus ihren Komfortzonen hinaustreten, um ihre eigenen Wege zu gehen und ungelebte Träume leben zu können: Sophie von Werdenfels kehrt einer vielversprechenden Position im Umfeld von Kaiserin Sisi den Rücken, um in der bürgerlichen Umgebung eines Kaffeehauses Verantwortung zu übernehmen; wohingegen Gussy sich in den fünfziger Jahren des 20. Jahrhunderts nach und nach gegen das traditionelle Frauenbild und die ihr auferlegten Zuschreibungen wehrt, um selbstbestimmt zu leben und zu entscheiden. Im modernen Heute ist Toni eigentlich überall auf der Welt zuhause und genießt das Leben als Globetrotterin, doch auch sie muss neue Wege einschlagen, die sie in die alte Heimat zurückführen und die Auseinandersetzung mit vergangenen Beziehungen und Erinnerungen erfordern. Drei Frauenschicksale, drei Epochen – und drei wunderbare Autorinnen, die mitreißend in ihre Geschichten entführen. HYGIENEREGELN Liebe Gäste, wir freuen uns sehr darauf, Sie wieder im Rahmen von „Leipzig liest extra“ bei uns im Central Kabarett, Blauen Salon und Krimikeller zu großartigen Lesungen begrüßen zu dürfen. Aktuell gelten zu unserer aller Sicherheit bei Ihrem Besuch folgende Vorgaben: - vorherige Ticketbuchung, Bestellung bzw. Anmeldung - Mindestabstand zu anderen Personen von 1,5 Metern - Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske (sog. OP-Maske) oder FFP2-Maske oder vergleichbarer Atemschutzmaske - Kontaktdatenerfassung analog oder digital (für eine digitale Erfassung helfen Sie uns, wenn Sie sich vorab bei EVENTIM.CheckIn registrieren) sowie - Nachweis eines tagesaktuellen Antigenschnelltests, der durch fachkundig geschultes Personal vorgenommen wurde oder ein unter Aufsicht durch fachkundig geschultes Personal von der betroffenen Person vorgenommener Selbsttest oder ein PCR-Test oder - Nachweis über einen vollständigen Impfschutz gegen SARS-CoV-2 oder - Nachweis, dass Sie von einer SARS-CoV-2-Infektion genesen sind für 6 Monate ab Genesung oder - Nachweis, dass Sie von einer SARS-CoV-2-Infektion genesen sind und eine Impfdosis erhalten haben, wenn mehr als 14 Tage seit der Impfung vergangen sind - Zur Nachweisführung sind Test- oder Impfbescheinigungen gemeinsam mit einem amtlichen Ausweispapier im Original vorzulegen. Gerne erreichen Sie uns zur Ticketbuchung, Bestellung bzw. Anmeldung oder für Fragen unter der Telefonnummer 0341 / 520 300 00 oder per E-Mail über kasse@centralkabarett.de. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Moderation:

Mitwirkende/Autoren: