Leipzig liest extra - Details zur Veranstaltung

Lesung

Das Camp der Unbegabten

Veranstalter: Thienemann-Esslinger Verlag

Kurzbeschreibung

Wie soll man ein Held sein - ohne Superkräfte?

Beschreibung

Boris Koch lädt ein ins „Camp der Unbegabten“: Der 14-jährige Bjarne ist Durchschnitt - durch und durch. Als bei seinem besten Freund Luca eine magische Begabung festgestellt wird, er selbst aber immer noch ohne Talent ist, driften die Lebenswelten der beiden auseinander. Luca ist nur noch von "Superhelden" umgeben, Bjarne fühlt sich als Freund abgemeldet. Also nimmt Bjarne widerwillig an einem Camp für Unbegabte teil. Schlechte Entscheidung! Ein Mädchen bringt ihn völlig durcheinander und dann werden mehrere Schüler entführt. Kann Bjarne ein Held sein, auch ohne Begabung?

Mitwirkende/Autoren: