27. - 30. Mai 2021 Leipzig liest extra

Veranstaltungen der/des Mitwirkenden

Jörg Plath

Programmpunkte

29.05.2021 15:30 - 16:30 Gespräch

Veranstalter: Bundeszentrale für politische Bildung, Literaturhaus Leipzig e.V.

„Die Hauptfundamente unserer Identität liegen in der Vergangenheit“, so Sergej Lebedew. Wie können Russland und seine Gesellschaft einen Weg in die Zukunft finden?

Haus des Buches | online, ggf. mit Publikum
Video/Livestream
The Years of Change 1989-1991 Mittel-,Ost- und Südosteuropa 30 Jahre danach Leipzig liest international Leipzig liest politisch
Sergej Lebedew Viktor Jerofejew Jörg Plath
29.05.2021 19:15 - 20:00 Lesung und Gespräch

Veranstalter: Petőfi Literary Fund, Collegium Hungaricum Berlin

Poesie aus der Vojvodina

naTo | online, ggf. mit Publikum
Video/Livestream
Leipzig liest international Literatur aus Mittel- und Osteuropa
Anna Terék Jörg Plath Orsolya Kalász
Anna Terék
Mitwirkende/Autoren
Jörg Plath
Mitwirkende/Autoren
Orsolya Kalász
Mitwirkende/Autoren
29.05.2021 18:30 - 20:00 Lesung und Gespräch

Veranstalter: Petőfi Literary Fund, Collegium Hungaricum Berlin

Noémi Kiss: Balaton Erinnerungslandschaft Plattensee

naTo | online, ggf. mit Publikum
Video/Livestream
Leipzig liest international Literatur aus Mittel- und Osteuropa
Noémi Kiss György Dalos Jörg Plath
30.05.2021 20:00 - 21:00 Diskussion

Veranstalter: Traduki

Drei hommes des lettres erinnern sich

nur Online
Video/Livestream
Common Ground – Literatur aus Südosteuropa Leipzig liest international Literatur aus Südosteuropa
Slobodan Šnajder László Végel Drago Jančar Jörg Plath
Slobodan Šnajder
Mitwirkende/Autoren
László Végel
Mitwirkende/Autoren
Drago Jančar
Mitwirkende/Autoren
Jörg Plath
Mitwirkende/Autoren