Leipziger Autorenrunde 2021

Die Corona-Pandemie hat das Arbeiten der Autor:innen grundlegend verändert. Es fehlt an Austausch und unmittelbarer Reflexion durch das Publikum. Umso mehr hat sich die Leipziger Autorenrunde – eine Kooperation der Leipziger Buchmesse mit Publisher und Community-Konzepter Leander Wattig – in diesem Jahr das Ziel gesetzt, diesen Austausch noch stärker zu fördern. Nach acht Jahren findet daher die Leipziger Autorenrunde am 29. Mai 2021 erstmals auf rein digitalem Terrain statt und lädt Branchenvertreter:innen ein, die Themen dieser Zeit zu diskutieren. Weitere Infos folgen zeitnah unter

www.leipziger-autorenrunde.de