Das Blaue Sofa: Aus der Glashalle in die Innenstadt

  • Das Blaue Sofa
    Das Blaue Sofa, das gemeinsame Autorensofa von ZDF, 3sat, Bertelsmann und Deutschlandfunk Kultur, verlässt in diesem Jahr seinen angestammten Platz in der Glashalle und zieht in eine noch geheime Stadtlocation.
    im Programm stöbern

Das Blaue Sofa, das gemeinsame Autorensofa von Bertelsmann, ZDF, Deutschlandfunk Kultur und 3sat, verlässt in diesem Jahr seinen angestammten Platz in der Glashalle und zieht in eine noch geheime Stadtlocation. Vom 27. bis zum 30. Mai lädt das wohl bekannteste Möbel der deutschen Literaturszene Autor:innen nach Leipzig ein, um aktuelle Sachbuch- und Literatur-Neuerscheinungen vorzustellen. Die Veranstaltungen des Blauen Sofas werden live gestreamt und sind in den Mediatheken von ZDF und 3sat abrufbar. Zusammenfassungen der Gespräche werden im ZDF und in 3sat, dem Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD, gezeigt.

Die ZDF-Kultursendung “aspekte” wird am 28. Mai 2021 mit einer Literatur-Schwerpunktsendung aus Leipzig berichten. Das 3sat-Magazin “Kulturzeit” wird sich in bewährter Weise mit Neuerscheinungen und aktuellen Entwicklungen am Buchmarkt befassen und einen Blick auf Portugal, das Gastland von Leipzig liest extra, zu werfen.

Das Blaue Sofa existiert seit dem Jahr 2000, bisher wurden mehr als 2950 Literaturgespräche mit knapp 1800 Autorinnen und Autoren geführt. Das detaillierte Programm wird Anfang Mai auf unserer Website veröffentlicht.