17. - 20. März 2022 Leipziger Buchmesse 2022
21.05.2021 Leipziger Buchmesse

Leipzig liest extra: Dabei sein erwünscht!

Bei knapp 100 Veranstaltungen können Besucher live bei Lesungen dabei sein.

Sinkende Inzidenzwerte in der Stadt Leipzig machen es möglich: Vom 27. bis 30. Mai laden einige Veranstaltungsorte von Leipzig liest extra kurzfristig Publikum zu Leipzig liest extra ein. Lesefans und Autor:innen können sich auf knapp 100 persönliche Begegnungen freuen. Das besondere in diesem Jahr: Es öffnen zahlreiche Orte ihre Gärten und Hinterhöfe und versprechen Literaturbegegnungen unter freiem Himmel. Dazu gehören unter anderem der Biergarten von Ilses Erika, verschiedene Hinterhöfe in Leutzsch, Grünau und Mockau, der Garten vom Haus des Buches oder die Parkbühne. Ein Teil dieser Lesungen wird auch live gestreamt über www.leipzig-buchmesse.de – wo darüber hinaus weitere 350 Veranstaltungen als Live-Stream oder Aufzeichnung zu sehen sein werden.

Bei mindestens 100 Veranstaltungen an 32 Orten ist Publikum ausdrücklich erwünscht. Auf die persönliche Begegnung mit dem Publikum freuen sich unter anderem Christoph Hein, Sebastian Fitzek, Sahra Wagenknecht, Volker Kutscher, Florence Brokowski-Shekete, Wladimir Kaminer, Dimitrij Kapitelman, Checker Tobi, Kristof Magnusson, Claude-Oliver Rudolph, Hengameh Yaghoobifarah und Steffen Mensching. Aufgrund der volatilen Lage können stetig neue Orte hinzukommen oder auch wegfallen. Alle Veranstaltungen, bei denen Publikum dabei sein kann, sind immer tagesaktuell im Veranstaltungskalender von Leipzig liest extra unter https://www.leipziger-buchmesse.de/publikum zu finden. Die corona-bedingten Zugangsmodalitäten sind beim jeweiligen Veranstaltungsort zu erfragen.

Folgende Orte öffnen bei einem Teil Ihrer Veranstaltungen für Publikum. Welche Veranstaltungen dies genau sind, ist im Veranstaltungskalender zu finden.

• Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. (Ranstädter Steinweg 1, Leipzig)

• Auwaldstation (Schloßweg 11, Leipzig)

• Botanischer Garten Oberholz, (Störmthaler Weg 2, Großpösna)

• Café Kaputt | Hinterhof (Merseburger Str. 102 HH, Leipzig)

• Central Kabarett, Blauer Salon (Markt 9, Leipzig)

• Deutsches Literaturinstitut Leipzig (Wächterstr. 34, Leipzig) – Achtung nur ausgewählte Veranstaltungen!

• Don Giovanni (Schwartzestr. 1-3, Leipzig)

• Feinkost (Karl-Liebknecht-Straße 36, Leipzig)

• Friedenskirche (Kirchplatz 3, Leipzig)

• galerie k. | Kunsttanker (Lindenthaler Str. 61-65, Leipzig)

• Gohliser Schlößchen (Menckestr. 23, Leipzig)

• Haus des Buches (Gerichtsweg 28, Leipzig) – Achtung nur ausgewählte Veranstaltungen!

• Hinterhof Grünau-Nord | Neptunweg/Siriusweg (Neptunweg 4, Leipzig)

• Hinterhof Leutzsch | Georg-Schwarz-Straße/Karl-Schurz-Straße (Karl-Schurz-Straße 58, Leipzig)

• Hinterhof Mockau | Beuthstraße (Beuthstraße 151, Leipzig)

• Ilses Erika (Bernhard-Göring-Str. 152, Leipzig) – Achtung nur ausgewählte Veranstaltungen!

• inab Tauschladen (Weißenfelser Str. 71-73, Leipzig)

• Kinderbuchladen Serifee (Karl-Liebknecht-Str. 36, Leipzig)

• Kindersportzentrum SPRINGMÄUSCHEN (Kregelstr. 6, Leipzig)

• KONGRESSHALLE am Zoo (Pfaffendorfer Straße 31, Leipzig) – Achtung nur ausgewählte Veranstaltungen!

• Kultur- und Pilgerverein Kleinliebenau e.V. (Gutshofstraße 15, Leipzig)

• Kulturhaus "Völkerfreundschaft" (Stuttgarter Allee 9, Leipzig)

• kunZstoffe Innenhof (Georg-Schwarz-Str. 7, Leipzig)

• Mendelssohn-Haus | Musiksalon (Goldschmidtstraße 12, Leipzig)

• Parkbühne im Clara Zetkin Park (Karl-Tauchnitz-Straße 28, Leipzig)

• Rahn Education | Campus Graphisches Viertel (Salomonstr. 10, Leipzig)

• ROTORBOOKS (Kolonnadenstraße 5-7, Leipzig)

• Südfriedhof, Hauptkapelle (Prager Str. 210, Eingang nur über Prager Straße, Leipzig)

• tapir (Georgiring 4-7, Leipzig)

• Wasser-Stadt-Leipzig e.V. (Industriestr. 72, Leipzig)

• Werk 2 (Kochstraße 132, Leipzig)

• wunderbar | Raum für interdisziplinäre Zukunftsforschung (Gießerstr. 18, Leipzig)

• Zoo Leipzig, Gondwanaland (Pfaffendorfer Str. 29, Leipzig) – Achtung nur ausgewählte Veranstaltungen!

Hinweis für Medienvertreter:innen

Eine klassische Akkreditierung ist in diesem Jahr nicht notwendig, Medienvertreter:innen, die an einer Veranstaltung teilnehmen wollen, wenden sich bitte an den jeweiligen Veranstalter und Veranstaltungsort. Diese finden Sie in der Programmdatenbank unter: www.leipziger-buchmesse.de/de/programm/ . Journalist:innen senden bitte eine Akkreditierungsanfrage für die Veranstaltungen in der KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig an j.luecke@leipziger-messe.de . Für alle Eigenveranstaltungen der Leipziger Buchmesse (zu finden in der Programmdatenbank) von Leipzig liest extra benötigen Teilnehmer:innen ein tagesaktuelles negatives Testergebnis, um vor Ort journalistisch tätig zu sein. Für Journalist:innen besteht die Möglichkeit, sich in der KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig (Pfaffendorfer Straße 31) kostenlos zu testen. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir jedoch auf andere Testzentren auszuweichen.

Über Leipzig liest extra – eine Veranstaltung der Leipziger Buchmesse

2021 musste die Leipziger Buchmesse aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Um dennoch Autoren und Leser zusammen zu bringen, veranstaltet die Leipziger Buchmesse in diesem Jahr ein Leipzig liest extra – mit rund 350 Veranstaltungen im Leipziger Stadtgebiet, Preisverleihungen und digitalen Begegnungen. Ausgewählte Veranstaltungen werden zusätzlich auf der Website der Leipziger Buchmesse gestreamt und so einem breiten Publikum zugänglich gemacht. #Leipzigliestextra #lbm21

Ansprechpartner für die Presse:

Julia Lücke

Pressesprecherin Leipziger Buchmesse

Telefon: +49 341 678-6555

E-Mail: j.luecke@leipziger-messe.de

Leipziger Buchmesse im Internet:

Leipziger Buchmesse im Social Web:

Ansprechpartner

Julia Lücke
Pressesprecherin
Zurück zu allen Meldungen