21. - 24. März 2024 Leipziger Buchmesse
Leipziger Buchmesse
LutherMuseen: Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt

Über uns

UNESCO-Weltkulturerbe „Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg“ – Ausgangspunkte der Reformation. Erleben Sie in den Lutherstädten Wittenberg und Eisleben Weltgeschichte an den Originalschauplätzen der Reformation und wandern Sie auf den Spuren von Martin Luther und seinen Verbündeten. Die insgesamt fünf LutherMuseen zeigen historisch einmalige Exponate, die die Geschichte auf spannende Art und Weise lebendig werden lassen.

Produktportfolio

Programmpunkte

22.03.2024 13:00 - 13:30 Gespräch/Interview

Veranstalter: LutherMuseen: Stiftung Luther- gedenkstätten in Sachsen-Anhalt

Ihr bewegtes Leben an der Seite des Reformators mit Hausumbau, blauem Hund und einem Escapespiel. Gehen Sie zusammen mit Katharina von Bora auf eine spannende Reise in die Lutherstadt Wittenberg

Forum Sachbuch Halle 2  (Halle 2, Stand F600)
Rollstuhl-barrierefrei
Katja Köhler
Katja Köhler
Mitwirkende
Sprache
Deutsch
Themen
Bildung | Biographien & Erinnerungen | Historie | Kultur | Politik & Zeitgeschehen | Reisen | Religion & Spiritualität

Ansprechpartner

Frau Kristin Ruske
Leitung Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg LutherMuseen: Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt
Frau Marieke Gottschalk
touristisches Marketing LutherMuseen LutherMuseen: Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt

Mitaussteller