Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Rückabwicklung Ihres Ausstellervertrages

    Die Leipziger Buchmesse 2020 und die Manga-Comic-Con 2020 mussten leider abgesagt werden.

    Der Hintergrund ist - wie Sie wissen - die weltweite Ausbreitung des Coronavirus. Diese Entscheidung musste im Einvernehmen mit der Stadt Leipzig nach Konsultation der Gesundheitsbehörden getroffen werden. Die jüngsten Entwicklungen, nicht nur in Italien, sondern auch in Deutschland, haben gezeigt, dass dies die beste Entscheidung zum Schutz der Besucher und Aussteller war. Zwischenzeitlich verbietet ein am 10. März 2020 ergangener Erlass des sächsischen Gesundheitsministeriums Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Besuchern. Die Buchmesse-Veranstaltungen hätten daher im vorgesehenen Zeitraum auch aus diesem Grund gar nicht stattfinden können. Durch die frühzeitige Absage konnten unnötige Kosten und Anreisen vermieden werden.

    Wir sind bestrebt, die Rückabwicklung der mit Ihnen geschlossenen Ausstellerverträge möglichst zügig und unkompliziert zu gestalten. Für eine reibungslose Bearbeitung ist es notwendig, das beigefügte Formular auszufüllen und uns Ihre Rechnungskopie zuzusenden. Sollten Sie bereits früher Rückerstattungsanfragen an uns gerichtet haben, bitten wir Sie, nun das Formular zu nutzen und die Unterlagen zu ergänzen. Bitte informieren Sie ggf. Ihre Mitaussteller über die Modalitäten der Rückabwicklung durch Weiterleitung des Formulars, wenn diese im eigenen Namen Leistungen bei der Leipziger Messe GmbH bestellt und bereits Zahlungen geleistet haben. Anfragen über andere Kommunikationswege können wir nur mit großer Verzögerung bearbeiten.

    Vorgesehen ist eine Rückerstattung der bereits von Ihnen aufgrund des Ausstellervertrages an uns gezahlten Beträge. Die Rückabwicklung erfolgt nur für Rechnungen der Leipziger Messe GmbH. Hierunter fallen insbesondere Vorauszahlungen auf Standmieten, der AUMA Beitrag, die Medien-Pauschale, Ausstellerausweise, Elektroanschluss, Parkscheine und Komplettstände, sofern diese bei der Leipziger Messe GmbH im Paket mit der Standfläche gebucht wurden. Für die Rückerstattung können Sie zwischen den Optionen „Anzahlung“ oder „Rückzahlung“ wählen. Für noch nicht beglichene Rechnungen erhalten Sie eine Gutschrift.

    Bitte senden Sie das befüllte Formular so schnell wie möglich zurück, damit wir die Rückabwicklung Ihrer Zahlung veranlassen können. Sie erhalten zunächst eine Bestätigungs-E-Mail. Wir werden alle Anfragen schnellstmöglich bearbeiten. Aufgrund der großen Ausstellerzahl der Leipziger Buchmesse und Manga-Comic-Con kann die Bearbeitung etwas Zeit in Anspruch nehmen, da alle Anträge einzeln nach Eingang behandelt werden. Nach erfolgter Bearbeitung erhalten Sie eine Gutschrift als Beleg per E-Mail oder per Post. Eine separate Bestätigung in schriftlicher Form erfolgt nicht. Bitte haben Sie Verständnis und Geduld, sollte sich die Rückerstattung etwas verzögern.

    Informationen zu Bestellungen von Tickets im Online-Ticketshop der Leipziger Messe (z.B. Fachbesuchertickets) oder Bestellungen von Gruppentickets sind bereits per E-Mail versandt worden. Sollten Sie keine Information erhalten haben, wenden Sie sich bitte an anfragen@leipziger-buchmesse.de.

    Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung. Bitte bewahren Sie die Kennung am Ende des Formulars für Rückfragen auf

    Mit freundlichen Grüßen
    Leipzig Messe GmbH

    Links


    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2020. Alle Rechte vorbehalten