Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header
    Nachricht vom 17.03.18 | Leipziger Buchmesse / Lesefest Leipzig liest

    Statement zur Protestaktion auf der Leipziger Buchmesse

    Heute gab es am frühen Abend rund um die Veranstaltungen der Verlage Compact und Antaios in Halle 3 Protestaktionen. Dabei kam es teilweise zu lautstarken Auseinandersetzungen und kleineren Rangeleien. Insgesamt blieben die Aktionen aber friedlich.

    Die Leipziger Messe gibt bewusst Raum für die friedliche Meinungsäußerung und wiederholt ihren Aufruf, im Meinungsaustausch besonnen zu bleiben.


    Ansprechpartner für die Presse

    PR / Pressesprecher
    Frau Julia Lücke
    Telefon: +49 341 678 65 55
    Fax: +49 341 678 16 65 55
    E-Mail: j.luecke@leipziger-messe.de


    Links

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten