Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Pressearchiv 2015

    Pressemitteilungen 1 bis 10 von insgesamt 40

    • Leipziger Buchmesse / Lesefest Leipzig liest

      10.12.15

      Heinrich August Winkler erhält den Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2016 – Der Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2016 wird dem deutschen Historiker Heinrich August Winkler für sein vierbändiges Opus magnum "Geschichte des Westens" verliehen, das 2015 mit dem Band "Die Zeit der Gegenwart" abgeschlossen wurde. Dem voraus gingen seit 2009 die Bände 1 bis 3 "Von den Anfängen in der Antike bis zum 20. Jahrhundert", "Die Zeit der Weltkriege. 1914–1945" und "Vom Kalten Krieg zum Mauerfall", alle erschienen im Verlag C.H. Beck München. Aktuell liegt von H. A. Winkler auch ein Essay-Band unter dem Titel "Zerreißproben. Deutschland, Europa und der Westen" vor.

      button arrow
    • Leipziger Buchmesse / Lesefest Leipzig liest

      03.12.15

      Leipziger Buchmesse öffnet Startup-Plattform Neuland 2.0 – Zur kommenden Leipziger Buchmesse öffnet das Neuland 2.0: Erstmals haben Unternehmen die Möglichkeit, ihre innovative Ideen für die Buch- und Medienbranche in einem eigenen Startup-Village auf der Leipziger Buchmesse zu präsentieren. Die Bewerbung für das Neuland 2.0 ist bis zum 17. Dezember möglich.

      button arrow
    • Leipziger Buchmesse / Lesefest Leipzig liest

      16.11.15

      Leipziger Buchmesse feiert 25 Jahre Leipzig liest – Es ist das Frühjahrstreffen der Literaturbranche: Vom 17. bis 20. März öffnen die Leipziger Buchmesse mit Lesefest Leipzig liest und Manga-Comic-Con. Mehr als 2.000 Aussteller sowie 3.200 Veranstaltungen zeigen die ungebrochene Begeisterung für Literatur. Neben den Frühjahrsnovitäten verspricht die Leipziger Buchmesse neue Angebote für junge Leser und innovative Konferenz- und Praxisformate für Fachbesucher. Seinen 25. Auftritt feiert das begleitende Lesefest Leipzig liest: In der Jubiläumsveranstaltung in der Kongresshalle am Zoo Leipzig erlebt das Festival einen Höhepunkt.

      button arrow
    • Leipziger Buchmesse / Lesefest Leipzig liest, Preis der Leipziger Buchmesse

      11.11.15

      401 Bewerbungen für den Preis der Leipziger Buchmesse 2016 – Das Rennen um den Preis der Leipziger Buchmesse ist gestartet. 401 Werke aus 113 Verlagen haben sich für den begehrten Literaturpreis beworben. Bis zum kommenden Frühjahr werden nun die eingereichten Arbeiten in den Kategorien Belletristik, Übersetzung und Sachbuch/Essayistik gesichtet. Am 17. März, dem ersten Tag der Leipziger Buchmesse, wird der Preis schließlich vergeben. Die neue Juryvorsitzende Kristina Maidt-Zinke freut sich auf eine spannende Juryarbeit, wie sie im Interview erklärt.

      button arrow
    • Leipziger Buchmesse / Lesefest Leipzig liest, Preis der Leipziger Buchmesse

      14.09.15

      Kristina Maidt-Zinke übernimmt Juryvorsitz des Preises der Leipziger Buchmesse – Als Vorsitzende löst die Journalistin und Literaturkritikerin Kristina Maidt-Zinke den bisherigen Vorsitzenden Hubert Winkels turnusgemäß ab. Darüber hinaus ergänzen mit Maike Albath, Burkhard Müller und Alexander Cammann drei neue Jurymitglieder das Literatur-Septett. Sandra Kegel, Meike Feßmann und Dirk Knipphals bereichern weiterhin die Juryarbeit.

      button arrow
    • Leipziger Buchmesse / Lesefest Leipzig liest

      14.07.15

      Messebuchhandlung: LSL wird neuer Partner der Leipziger Buchmesse – Das in Leipzig ansässige Unternehmen LSL konnte sich im Ausschreibungsverfahren durchsetzen und übernimmt ab 2016 die Organisation, Logistik und Betreuung der Messebuchhandlung. „Steigende Aussteller- und Besucherzahlen der Messe, die Entwicklung des Buchmarktes und der Wandel im Kaufverhalten der Leser verändern auch die Anforderungen an die Messebuchhandlung“, erklärt Buchmessedirektor Oliver Zille. „Um diesen Herausforderungen auch künftig zu entsprechen, haben wir gemeinsam mit unserem neuen Partner LSL Abrechnungsverfahren, Logistik und Services der Messebuchhandlung weiterentwickelt und gestrafft.“

      button arrow
    • Preis der Leipziger Buchmesse, Leipziger Buchmesse / Lesefest Leipzig liest, Manga-Comic-Convention

      15.03.15

      Leipziger Buchmesse: Aus Worten wurden Welten für 251.000 Besucher – Hautnahe Begegnungen, starke Debatten und literarische Vielfalt: Zur Leipziger Buchmesse und Leipzig liest strömten 251.000 Besucher (2014: 237.000), davon 186.000 Besucher (2014: 175.000) auf das Leipziger Messegelände. Sie feierten die Worte und Werke von 3.000 Mitwirkenden und 2.263 Ausstellern in 3.200 Veranstaltungen an 410 Leseorten. „Die Büchermacher aus 42 Ländern setzten in Leipzig ein Zeichen für Meinungsfreiheit sowie Weltoffenheit und begeisterten für Literatur“, erklärt Martin Buhl-Wagner, Sprecher der Geschäftsführung der Leipziger Messe. „Die Leipziger Buchmesse hat sich erneut als Markt- und Festplatz sowie als Bühne politischer und kultureller Debatten erwiesen.“

      button arrow
    • Leipziger Buchmesse / Lesefest Leipzig liest

      13.03.15

      Ausgezeichnete Schulbücher machen Lust auf Lernen – Heute hat das Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchfor-schung gemeinsam mit der Leipziger Buchmesse zum vierten Mal den Preis, Schul-buch des Jahres‘ verliehen. In diesem Jahr zeichnet die Experten-Jury aus Wissen-schaft, Schulpraxis und Verlagen Schulbücher für die Sekundarstufe I aus: „Plan L.“ ist das Schulbuch des Jahres in der Kategorie „Geschichte und Gesellschaft“. In der Kategorie „MINT“ wurde „mathe live“ ausgezeichnet und der Preis im Bereich „Spra-chen“ geht an „À toi“.

      button arrow
    • Leipziger Buchmesse / Lesefest Leipzig liest

      13.03.15

      Halbzeitbilanz der Leipziger Buchmesse: 71.000 Besucher starten in den Bücherfrühling – Die Leipziger Buchmesse und Leipzig liest blicken auf zwei erste erfolgreiche Messetage zurück. In Verbund mit der zweiten Manga-Comic-Convention und der 21. Leipziger Antiquariatsmesse zählt die diesjährige Bücherschau bereits 71.000 Besucher (2014: 68.000 Besucher). Noch bis Sonntagabend präsentieren über 2.260 Aussteller und insgesamt 3.000 Autoren auf dem Messegelände und in der gesamten Stadt das Medium Buch in all seinen Facetten.

      button arrow
    • Preis der Leipziger Buchmesse, Leipziger Buchmesse / Lesefest Leipzig liest

      12.03.15

      Die Gewinner des Preises der Leipziger Buchmesse stehen fest: Jan Wagner, Phlipp Ther und Mirjam Pressler – Die Jury des Preises der Leipziger Buchmesse unter der Leitung von Hubert Winkels hat entschieden: Jan Wagner, Philipp Ther und Mirjam Pressler lauten die Preisträger 2015 in den Kategorien Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung. Insgesamt 115 Verlage hatten 405 Werke in den Wettbewerb 2015 geschickt.

      button arrow
    Impressum| Datenschutz und Haftung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten