Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Pressearchiv 2013

    Pressemitteilungen 1 bis 10 von insgesamt 26

    • Preis der Leipziger Buchmesse, Leipziger Buchmesse / Lesefest Leipzig liest

      24.09.13

      Preis der Leipziger Buchmesse 2014 begrüßt neue Juroren – Zwei neue Juroren unterstützen für die kommende Ausgabe des jährlich verliehenen Preises der Leipziger Buchmesse die Suche nach dem besten Buch in den Kategorien Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung.

      button arrow
    • Manga-Comic-Convention, Leipziger Buchmesse / Lesefest Leipzig liest

      19.09.13

      Japan kommt nach Leipzig: Die Leipziger Buchmesse startet eigene Manga-Comic-Convention – Vom 13. bis 16. März 2014 findet erstmals die Manga-Comic-Convention (MCC) in Leipzig statt. Als erste Themen-Veranstaltung des Jahres präsentiert sie die Neuheiten, Trends und Aktionen rund um Anime, Manga, Comic, Cosplay, Mode und Zeichenzubehör. Mit der direkten Anbindung an die Leipziger Buchmesse sorgt die Veranstaltung für ein breites Publikum. So sind Manga-Fans aber auch neugierige Buchmesse-Besucher herzlich eingeladen, die Manga-Comic-Convention gemeinsam zu erleben.

      button arrow
    • Leipziger Buchmesse

      16.04.13

      Verleihung der Insignien eines Ritters im Orden für Kunst und Literatur durch den Botschafter der Republik Frankreich an Christine Cavalli und Oliver Zille – Heute, Dienstag, 16. April 2013, verlieh im Rahmen einer Feierstunde für geladene Gäste im Institut Français der französische Botschafter, Maurice Gourdault-Montagne, den Titel eines "Chevalier dans l’Ordre des Arts et Lettres" (Ritter im Orden für Kunst und Literatur) an Christine Cavalli, ehemalige Direktionsassistentin und Kulturbeauftragte im Institut Français, und an Oliver Zille, Direktor der Leipziger Buchmesse und des Festivals "Leipzig liest". "Sie tragen in bemerkenswerter Weise zur Völkerverständigung bei und gehören zu den Menschen, die die tiefe Kulturaffinität zwischen Deutschland und Frankreich jeden Tag hegen und pflegen", sagte der Diplomat.

      button arrow
    • Manga-Comic-Convention, Leipziger Buchmesse

      17.03.13

      Leipziger Buchmesse und Leipzig liest läuten Bücherjahr 2013 ein – Nach vier Messetagen und 2.800 Veranstaltungen auf der Leipziger Buchmesse und in Leipzigs Innenstadt steht fest: Das Buch in seiner Vielfalt steht ungebrochen bei den Lesern hoch im Kurs. Heute schließt die Leipziger Buchmesse mit einer erfreulichen Bilanz. Zum Jahresauftakt der Buchbranche strömten rund 168.000 Besucher, darunter circa 50.000 Fachbesucher, auf das Messegelände. Auf 69.000 Quadratmetern präsentierten sich 2.069 Verlage aus 43 Ländern einem begeisterten Publikum. Die Ausstellerbefragung des Instituts für Marktforschung, im Auftrag der Leipziger Messe, ergab eine sehr hohe Zufriedenheit der Aussteller. Die Verlage hoben hervor, in Leipzig auf ein sehr neugieriges Publikum zu treffen und gleichzeitig ein direktes Feedback zu erhalten. Die kleinen Verlage freuten sich über das starke Interesse, das den noch unbekannten Autoren entgegen gebracht wird.

      button arrow
    • Manga-Comic-Convention, Leipziger Buchmesse

      15.03.13

      Halbzeitbilanz Leipziger Buchmesse 2013: Leser lieben Leipzig – Bereits zur Halbzeit der Leipziger Buchmesse machten sich 64.000 Bücherfreunde auf den Weg, um Literatur und Literaten zu entdecken, zu erlesen und zu erleben. Bis zum Abend des 17. März präsentiert der Leipziger Bücherfrühling 100.000 Titel, 2.069 Aussteller, 2.900 Autoren und Mitwirkende und 2.800 Veranstaltungen.

      button arrow
    • Preis der Leipziger Buchmesse, Leipziger Buchmesse

      14.03.13

      Der Preis der Leipziger Buchmesse 2013 geht an David Wagner, Helmut Böttiger und Eva Hesse – Zum neunten Mal wurde am 14. März 2013 der Preis der Leipziger Buchmesse in den Kategorien Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung vergeben.

      button arrow
    • Leipziger Buchmesse

      14.03.13

      30 Kinder- und Jugendbücher mit dem "Leipziger Lesekompass" ausgezeichnet: Titel vermitteln Freude am Lesen – Leipzig / Mainz, 14. März 2013. Auf der Leipziger Buchmesse wurden heute Vormittag 30 Neuerscheinungen auf dem Kinder- und Jugendbuchmarkt mit dem „Leipziger Lesekompass“ der Leipziger Buchmesse und der Stiftung Lesen ausgezeichnet. Ausgewählt und bewertet wurden sie von einer interdisziplinären Jury nach ihrem lesemotivatorischen Potenzial und ihrer Eignung für die Leseförderung. Dabei setzt der „Leipziger Lesekompass“ auf einen breiten Medien- und Themenmix, greift aktuelle Trends auf und stellt einen Bezug zu den Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen her. Ein Überblick über alle prämierten Titel steht zum Herunterladen unter www.leipziger-lesekompass.de zur Verfügung.

      button arrow
    • Leipziger Buchmesse

      13.03.13

      Festlich, literarisch, politisch: Vielfalt ist Programm zum Leipziger Bücherfrühling – Was haben 100.000 Titel, 2.069 Aussteller, 2.900 Autoren und Mitwirkende und 2.800 Veranstaltungen gemeinsam? Sie alle läuten den Leipziger Bücherfrühling ein. Vom 14. bis 17. März können Leser, Zuhörer und Zuschauer anlässlich von Leipziger Buchmesse und Europas größtem Lesefest „Leipzig liest“ Literatur und Literaten entdecken, erlesen und erleben. „Die Vielfalt ist Programm. Preisgekrönte Literatur, Biografien oder Ratgeber, Bestseller oder Kleinstauflagen, junge Autoren oder Altmeister, in eckigem oder rundem Format – das Wort steht im Mittelpunkt und wartet auf seine Entdeckung“, sagt Martin Buhl-Wagner, Sprecher der Geschäftsführung der Leipziger Messe.

      button arrow
    • Leipziger Buchmesse

      11.03.13

      Preisträger des ersten autoren@leipzig Awards stehen fest – Sechs Gewinner können sich über den neuen Preis für Self-Publisher freuen. Die Jury des ersten autoren@leipzig Awards würdigt Marah Woolf, Carola Wolff, Nikola Hotel in der Kategorie Fiction und Heidi Schmitt, Stephan Waldscheidt und Birte Vogel in der Kategorie Non-Fiction für ihre herausragenden Leistungen. Das Gremium überreicht die Awards am 15. März, 12.00 Uhr, im Forum autoren@leipzig in der Halle 5 der Leipziger Buchmesse.

      button arrow
    • Preis der Leipziger Buchmesse, Leipziger Buchmesse

      08.03.13

      Preis der Leipziger Buchmesse: Anna Weidenholzer ist Siegerin des Online-Votings – Zahlreiche Freunde der Leipziger Buchmesse stimmen jährlich online über ihren Favoriten im Rennen um den Preis der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Belletristik ab. Fünf Nominierte standen zur Auswahl. Klarer Publikumsliebling im Online-Voting ist Anna Weidenholzer mit ihrem Roman „Der Winter tut den Fischen gut“. Ihre Erzählung über eine arbeitslose Textilverkäuferin erhielt 38 Prozent der 1.287 Teilnehmerstimmen. Lisa Kränzlers Roman „Nachhinein“ erreichte mit 26 Prozent den zweiten Platz.

      button arrow
    Impressum| Datenschutz und Haftung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten