Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Pressearchiv 2016

    Pressemitteilungen 1 bis 10 von insgesamt 38

    • Leipziger Buchmesse / Lesefest Leipzig liest

      21.11.16

      Neue Kuratorin für Europa21 – Vom 23. bis 26. März 2017 findet die zweite Auflage des Programmschwerpunkts „Europa21 – Denkraum für die Gesellschaft von morgen“ der Robert Bosch Stiftung und der Leipziger Buchmesse statt. Esra Küçük, Mitglied des Direktoriums des Berliner Maxim Gorki Theaters und Gründerin der Jungen Islam Konferenz, kuratiert den Programmschwerpunkt 2017.

      button arrow
    • Leipziger Buchmesse / Lesefest Leipzig liest

      04.11.16

      Rumänien verstärkt Übersetzungsförderung – Im März 2018 wird die literarische Szene Rumäniens im Mittelpunkt der Leipziger Buchmesse stehen. In Vorbereitung des Schwerpunktlandes der Leipziger Buchmesse 2018 luden das rumänische Kulturministerium und der rumänische Verlegerverband nach Bukarest ein. Vom 14. bis 16. September tauschten sich Verleger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Buchmessedirektor Oliver Zille mit rumänischen Verlegern, Buchhändlern und Übersetzern aus.

      button arrow
    • Leipziger Buchmesse / Lesefest Leipzig liest

      27.10.16

      Leipzig liest Extra – Die Leipziger Buchmesse, das Bach-Archiv Leipzig und der Carl Hanser Verlag laden zur gemeinsamen Buchpräsentation am 4. November, um 20.00 Uhr, in den Festsaal des Alten Rathauses ein. Dirigent, Autor und Bach-Forscher: Sir John Eliot Gardiner stellt in einem Leipzig liest Extra sein Buch „Bach. Musik für die Himmelsburg“ über Leben und Wirken von Johann Sebastian Bach vor. Prof. Dr. Peter Wollny (Direktor des Bach-Archivs Leipzig) und Sänger des Thomanerchores Leipzig, unter der Leitung von Thomaskantor Gotthold Schwarz, begleiten die Buchpräsentation. Es moderiert Grit Schulze vom Mitteldeutschen Rundfunk.

      button arrow
    • Preis der Leipziger Buchmesse, Leipziger Buchmesse / Lesefest Leipzig liest

      28.09.16

      Jutta Person und Gregor Dotzauer – Jutta Person und Gregor Dotzauer ergänzen in den nächsten drei Jahren die siebenköpfige Jury des Preises der Leipziger Buchmesse. Gemeinsam mit Maike Albath, Alexander Cammann, Meike Feßmann, Kristina Maidt-Zinke und Burkhard Müller entscheiden sie im März nächsten Jahres über die Vergabe des Preises der Leipziger Buchmesse 2017. Die Journalistin und Literaturkritikerin Kristina Maidt-Zinke übernimmt zum zweiten Mal den Vorsitz der Jury. Bis zum 1. November können ausstellende Verlage ihre Bewerbungen in den Kategorien Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung einreichen.

      button arrow
    • Manga-Comic-Con, Leipziger Buchmesse / Lesefest Leipzig liest

      20.03.16

      Lesen, Zuhören, Miteinander sprechen: 260.000 Besucher folgten dem Ruf der Leipziger Buchmesse – Vom 17. bis 20. März feierten 260.000 Besucher (2015: 251.000) in Leipzig, davon 195.000 (2015: 186.000) auf dem Leipziger Messegelände, das Wort in all seinen Facetten. Insgesamt 2.250 Aussteller aus 42 Ländern (2015: 2.263 aus 42 Ländern) präsentierten zur Leipziger Buchmesse, der Manga-Comic-Con und dem Lesefest Leipzig liest ein Meer aus Worten, Bildern und Klängen auf dem Leipziger Messegelände. In 3.200 Veranstaltungen an 410 Orten auf dem Messegelände und in der Leipziger Innenstadt luden Literaten, Zeichner und Musiker zur Begegnung sowie zum Austausch ein. Mit einem starken Fachprogramm präsentierte sich die Leipziger Buchmesse als wichtigster Branchentreffpunkt des Frühjahrs.

      button arrow
    • Leipziger Buchmesse / Lesefest Leipzig liest

      20.03.16

      Ausstellerstimmen der Leipziger Buchmesse und Manga-Comic-Con 2016 – Riesiges Fest der Bücher. Martin Spieles, Leiter Kommunikation S. Fischer Verlage: "Wir sind wieder sehr gern als Aussteller zur Leipziger Buchmesse gekommen. Von der beeindruckenden Eröffnung an ist es wieder gelungen, ein riesiges Fest der Bücher zu organisieren, auf dem Messegelände und bei den Lesungen in der Stadt. Eine ungeheuer vielfältige Begegnung zwischen dem Lesepublikum und den Autorinnen und Autoren - in diesem Jahr aber in besonderer Weise auch eine Demonstration für die Freiheit des Wortes."

      button arrow
    • Leipziger Buchmesse / Lesefest Leipzig liest

      18.03.16

      Halbzeitbilanz der Leipziger Buchmesse: 75.000 Besucher starten in den Leipziger Bücherfrühling – Gute Stimmung in der Bücherbranche: An den ersten beiden Messetagen kamen 75.000 Besucher (2015: 71.000) zur Leipziger Buchmesse, Manga-Comic-Con und 22. Antiquariatsmesse. Sie entdecken bei den über 2.250 Ausstellern die Novitäten des Frühjahrs, tauschten sich zu aktuellen Branchenthemen aus und feierten das Buch in seinen vielfältigen Facetten. Die Leipziger Buchmesse und das Lesefest Leipzig liest öffnen noch bis Sonntag auf dem Leipziger Messegelände sowie im gesamten Stadtgebiet.

      button arrow
    • Leipziger Buchmesse / Lesefest Leipzig liest

      18.03.16

      Die Gewinner des SERAPH 2016 – Die Phantastische Akademie hat heute auf – und zum ersten Mal in diesem Jahr auch in Kooperation mit – der Leipziger Buchmesse den Literaturpreis für Phantastik vergeben. Seit 2012 prämiert eine unabhängige Expertenjury aus Lektoren, Verlegern, Journalisten, Bloggern, Buchhändlern, Autoren und Buchwissenschaftlern die besten phantastischen Werke des zurückliegenden Jahres.

      button arrow
    • Preis der Leipziger Buchmesse, Leipziger Buchmesse / Lesefest Leipzig liest

      17.03.16

      Der Preis der Leipziger Buchmesse 2016 geht an Guntram Vesper, Jürgen Goldstein und Brigitte Döbert – Die Preisträger 2016 stehen fest: Guntram Vesper, Jürgen Goldstein und Brigitte Döbert erhielten heute in Leipzig den Preis der Leipziger Buchmesse 2016 in den Kategorien Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung. Die Jury des Preises der Leipziger Buchmesse unter der Leitung von Kristina Maidt-Zinke hatte 401 Werke von 113 Verlagen zur Auswahl.

      button arrow
    • Leipziger Buchmesse / Lesefest Leipzig liest

      17.03.16

      Der Leipziger Lesekompass 2016 ist da: Auszeichnung von 30 aktuellen Kinder- und Jugendbüchern auf der Leipziger Buchmesse – Von Tier- und Wimmelbüchern für die Kleinsten über liebevoll illustrierte Titel für Erstleser bis hin zu auch ernstem Lesestoff für junge Teenager – die Leipziger Buchmesse und die Stiftung Lesen haben heute 30 herausragende Kinder- und Jugendbuchtitel mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet und auf der Leipziger Buchmesse vorgestellt. Die Titel weisen nach Auffassung der interdisziplinären Jury eine große Nähe zur Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen auf und fördern dadurch in besonderem Maße Lesefreude und Lesekompetenz. Schwerpunkt waren dieses Jahr die Themen Miteinander, Unterschiede und Gemeinsamkeiten. Unter den Gewinnern sind auch drei Hörbücher. Ein rein digitaler Titel wurde 2016 nicht ausgezeichnet, aber die Welt der Apps ist dennoch vertreten: mit einem virtuellen Helden, der erstmals in einem Bilderbuch erscheint.

      button arrow
    Seite drucken
    • HTML
    • PDF
    Impressum| Datenschutz und Haftung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten