Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header
    Nachricht vom 17.10.14 | Leipziger Buchmesse / Lesefest Leipzig liest, Preis der Leipziger Buchmesse

    1. November: Bewerbungsschluss für den Preis der Leipziger Buchmesse 2015

    Der Countdown läuft: Noch bis zum 1. November können sich die ausstellenden Verlage der Leipziger Buchmesse für den Preis der Leipziger Buchmesse bewerben. Der Preis wird in den Kategorien Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung verliehen und ist mit einem Preisgeld von insgesamt 45.000 Euro dotiert.

    Anmelden können sich Verlage, die als Haupt- oder Mitaussteller an der Leipziger Buchmesse beteiligt sind. Die Werke müssen in deutscher Sprache verfasst und im Zeitraum von Mitte März 2014 bis 11. März 2015 erschienen und ausgeliefert sein. Die Auswahl der Preisträger erfolgt durch eine siebenköpfige Fachjury.

    Der Preis der Leipziger Buchmesse wird 2015 zum elften Mal verliehen und ehrt herausragende deutschsprachige Neuerscheinungen und Übersetzungen. Vergeben wird er am 12. März 2015 in der Glashalle der Leipziger Messe. Der Freistaat Sachsen und die Stadt Leipzig unterstützen den Preis; Partner ist das Literarische Colloquium Berlin (LCB).

    Infos und Anmeldeunterlagen unter www.preis-der-leipziger-buchmesse.de


    Ansprechpartner für die Presse

    PR / Pressesprecher
    Frau Julia Lücke
    Telefon: +49 341 678 65 55
    Fax: +49 341 678 16 65 55
    E-Mail: j.luecke@leipziger-messe.de


    Links

    Impressum| Datenschutz und Haftung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten