Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    neobooks und die Leipziger Buchmesse zeichnen erneut Self-Publishing-Preis aus

    04.01.17 | 13:14 Uhr | Leipziger Messe GmbH | Leipziger Messe GmbH

    Zum ersten Mal vergeben neobooks und die Leipziger Buchmesse den Indie Autor Preis im Genre Romance. Die Verleihung findet am Samstag, den 25.03.2017 auf dem Forum autoren@leipzig in Halle 5 statt.

    Nach dem großen Erfolg des Indie Autor Preises „Fantasy“ 2016 vergeben neobooks und die Leipziger Buchmesse die Self-Publishing-Auszeichnung in diesem Jahr für Romance- und Unterhaltungsliteratur. Erstmals fällt die Entscheidung für den Preisträger durch eine professionelle Jury. Dieser gehören die renommierten Verlagsvertreter Steffen Haselbach (Droemer Knaur), Caroline Funke (forever, midnight, Ullstein Buchverlage), Eliane Wurzer (feelings, Topkrimi) und Isabella Muhr (Die Blumenzauber Reihe) an. Sie werden den Gewinner mit einem Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro, einer Lesung zur Langen Leipziger Lesenacht sowie mit einer Veröffentlichung des Titels im Programm von feelings – emotional ebooks prämieren.

    Zudem wählt die neobooks Community aus der Shortlist des Indie Autor Preises Romance ihren Publikumsliebling. Beide Auszeichnungen werden am Messesamstag auf dem Forum autoren@leipzig in Halle 5 verliehen.

    Kontakt


    Tel.: +49 341 678-6950
    Fax: +49 341 678-8242

    Mail-Adresse: aussteller@leipziger-buchmesse.de

    domimage

    Kontakt Messeteambutton image

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2020. Alle Rechte vorbehalten