Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Leipziger Buchmesse: Aus Worten wurden Welten für 251.000 Besucher

    15.03.15 | 18:45 Uhr | Leipziger Messe GmbH | BIldquelle: Leipziger Messe

    Hautnahe Begegnungen, starke Debatten und literarische Vielfalt: Zur Leipziger Buchmesse und Europas größtem Lesefest „Leipzig liest“ strömten 251.000 Besucher (2014: 237.000), davon 186.000 Besucher (2014: 175.000) auf das Leipziger Messegelände. Sie feierten die Worte und Werke von 3.000 Mitwirkenden und 2.263 Ausstellern in 3.200 Veranstaltungen an 410 Leseorten.

    Das Eintreten für Meinungsfreiheit und der Kampf gegen Rassismus standen nicht nur zur Eröffnung der Leipziger Buchmesse im Gewandhaus zu Leipzig auf der Tagesordnung. Stanislaw Tillich, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, und Andreas Müller, Erster Bürgermeister der Stadt Leipzig, betonten in ihren Reden, wie wichtig Meinungsfreiheit und kultureller Austausch für die Gesellschaft sind. Auch an den vier Messetagen standen diese Themen im Mittelpunkt.

    Vier Tage lang erwies sich der diesjährige Messeschwerpunkt „1965 bis 2015. Deutschland – Israel.“ als besonderer Besuchermagnet. Anlässlich von 50 Jahren deutsch-israelischer diplomatischer Beziehungen kamen insgesamt 40 Autoren beider Länder in 74 Veranstaltungen zu Wort. Der Schwerpunkt wurde von der Botschaft des Staates Israel in Berlin und dem Club Bertelsmann in Zusammenarbeit mit deutschen Verlagen und weiteren Partnern organisiert.

    „Leipzig liest“ präsentierte vier Tage lang an 410 Orten in der ganzen Stadt verteilt eine äußerst lebendige und vielseitige Literaturszene. In 3.200 Veranstaltungen zogen über 3.000 Mitwirkende ein begeistertes Publikum in den Bann.

    Auch die Manga-Comic-Convention faszinierte in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher. 93.000 Menschen (2014: 89.000) strömten während der vier Messetage in Halle 1. Hier prägten fantasievolle und aufwendige Kostüme das Bild der Convention. Insgesamt 284 Aussteller und 450 Veranstaltungen erwarteten die Manga-, Comic- und Cosplayfreunde.

    Die Leipziger Buchmesse 2016 findet vom 17. bis 20. März statt.

    Kontakt


    Tel.: +49 341 678-8240
    Fax: +49 341 678-8242

    Mail-Adresse: info@leipziger-buchmesse.de

    domimage

    Kontakt Messeteambutton image

    Impressum| Datenschutz und Haftung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten