Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    DDR, mon amour

    23. März 2019 | 12:30 – 13:00 Uhr

    Mitwirkende/Autoren
    • Markus Ziener
    Veranstalter
    Art der Veranstaltung
    Lesung
    Genre
    Belletristik, Politik, Reisen/Touristik
    Beschreibung:
    Ein Roman über eine deutsch-deutsche Freundschaft zu Mauerzeiten

    Frühjahr 1981: Der Würzburger Student Robert fährt mit seinem giftgrünen Renault in die DDR, im Gepäck eine Hausarbeit zum Prager Fenstersturz für seinen Patenonkel Frieder. Dazu: Jede Menge Neugier und eine Sicht auf das andere Deutschland, die geprägt ist von Sehnsucht nach Zugehörigkeit und Gemeinschaft. Robert glaubt, dass die Menschen in der DDR, einem alles kontrollierenden Staat, im Privaten einen Gemeinsinn leben, den es im Westen nicht mehr gibt.

    Das rosige Bild bekommt jedoch schon beim Grenzübertritt erste Kratzer, wo Schikane Alltag ist und die Hausarbeit als Propagandamaterial konfisziert wird. Gespräche mit Frieder, einem Intellektuellen, der sich notgedrungen eine Nische im real existierenden Sozialismus geschaffen hat, Begegnungen mit Parteigängern, heimlichen Kritikern, Ausgewiesenen und potenziellen Republikflüchtlingen öffnen Robert Perspektiven auf seine eigene Welt.

    DDR, mon amour ist ein Roman über eine deutsch-deutsche Freundschaft zu Mauerzeiten, über Ideale, Sehnsüchte und die oft bizarren Realitäten im geteilten Deutschland.

    "Wer verstehen will, was die Mauer mit den Menschen in den beiden deutschen Staaten gemacht hat, wer die Beklommenheit an der Grenze und die Beschwernisse der Teilung nachempfinden will, der muss „DDR, mon amour“ lesen, diese direkte, sehr persönliche und spannende Erzählung von Markus Ziener."
    - Christian F. Trippe, Deutsche Welle
    Ort
    Forum Literatur 'buch aktuell', Halle 3, Stand E401
    Hallenplan

    Weitere Empfehlungen

    • Nachtschwarz bis Blütenweiß

      Forum Literatur 'buch aktuell'
      Ein Familiendrama, der Zweite Weltkrieg und die große Leidenschaft einer jungen Frau

      23. März 2019 | 15:30 – 16:00 Uhr

      button arrow
    • Die Liebe zum Leben

      Forum Literatur 'buch aktuell'
      Aus der beliebten Kolumnensammlung „Zufälle“

      22. März 2019 | 11:00 – 11:30 Uhr

      button arrow
    • Herzklopfen am Gardasee

      Forum Literatur 'buch aktuell'
      Liebesabenteuer in Bella Italia – zwei Geschwister auf der Suche nach Glück

      22. März 2019 | 14:30 – 15:00 Uhr

      button arrow

    Unsere Lesezeichen - Teil 1


    In unserem bücher.leben-Blog haben wir für Sie unsere persönlichen Highlights des Leipzig liest Programms 2019, abseits des Mainstreams, zusammengetragen. Viel Spaß beim Lesen!

    domimage

    Unsere Lesezeichen - Teil 1button image

    Unsere Lesezeichen - Teil 2


    domimage

    Unsere Lesezeichen - Teil 2button image

    Unsere Lesezeichen - Teil 3


    domimage

    Unsere Lesezeichen - Teil 3button image

    Programm Downloads


    domimage

    Alle Tagesprogramm-PDFs & Veranstaltungsreihen von Leipzig liest.

    mehr dazu...button image

    app der leipziger buchmesse & manga-comic-con 2019


    domimage
    domimage

    Jetzt die kostenfreie App mit Leipzig liest-Programm, Hallenplan & Ausstellerverzeichnis herunterladen:

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten