Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Die sieben häufigsten Fehler beim Verlagsvertrag

    22. März 2019 | 16:00 – 16:30 Uhr

    Mitwirkende/Autoren
    • Tobias Kiwitt
    Veranstalter
    Art der Veranstaltung
    Präsentation und Publikumsgespräch
    Reihe
    autoren@leipzig – Das Programm von und für Autoren, Fachprogramm der Buchbranche
    Genre
    Fachprogramm Buchbranche
    Beschreibung:
    Tipps und Tricks bei der Vertragsverhandlung

    Irgendwann kommt der für jeden Autor bedeutende Tag: Ein Verlagsvertrag liegt vor. Die Freude ist groß. Doch was soll man als Autor da eigentlich unterschreiben? Worauf ist bei Selfpublishing-Verträgen zu achten? Viele Autoren kommen gar nicht auf die Idee, einen Verlagsvertrag zu verhandeln, weil sie nicht wissen, wo die Verhandlungsspielräume liegen und wie ein optimaler Verlagsvertrag aussieht. Dieser Vortrag mit Publikumsgespräch soll dazu dienen, Fehler und teures Lehrgeld im Umgang mit Verlagen und Selfpublishing-Unternehmen zu vermeiden.

    Tobias Kiwitt ist Rechtsanwalt und seit 2008 Vorstandssprecher des Bundesverband junger Autoren und Autorinnen (BVjA). Er ist spezialisiert auf das Urheber- und Medienrecht und vertritt Autorinnen und Autoren, die Probleme mit ihren Verlagen haben. Er ist Mitbegründer des Aktionsbündnis für faire Verlage (Fairlag) sowie des Netzwerk Autorenrechte.
    Ort
    Forum autoren@leipzig, Halle 5, Stand D600
    Hallenplan

    Weitere Empfehlungen

    Programm Downloads


    domimage

    Alle Tagesprogramm-PDFs & Veranstaltungsreihen von Leipzig liest.

    mehr dazu...button image

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten