Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    „Alanphabeten“ sprechen mit Autoren

    15. März 2018 | 12:00 – 12:30 Uhr

    Mitwirkende
    • Karin Ahmad Moering,
    • Uwe Boldt,
    • Falk Brandt,
    • Tina Fidan,
    • Karl Lehrer,
    • Joachim Radtke,
    • Sirikit Schorer
    Moderation
    • Tim-Thilo Fellmer
    Veranstalter
    Art der Veranstaltung
    Gespräch
    Reihe
    autoren@leipzig – Das Programm von und für Autoren, Fokus Bildung - Programm für Lehrer und Erzieher
    Genre
    Bildung/Schule/Kita, Biographie, autoren @ leipzig
    Beschreibung:
    Ein Gespräch über die Last mit und die Lust am Schreiben.

    7,5 Millionen der erwerbsfähigen Bevölkerung in Deutschland können keinen Text lesen oder schreiben.
    Sie leben in ständiger Angst vor Buchstaben, vor Situationen, in denen sie auffliegen könnten.
    Im Gespräch mit Autoren berichten einige Mutige von den Ursachen und Folgen ihrer fehlenden Kenntnisse, aber auch von ihren Erfolgen.
    Die Autoren geben Einblicke in ihre „LeidenSchaft“ mit den Buchstaben und sie geben Kostproben aus ihren Neuerscheinungen.

    Debütanten und Bestsellerautoren zeigen so ihre Solidarität mit den Betroffenen und unterstützen, gemeinsam mit er Alfa-Selbsthilfe, die Nationale Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung.
    Ort
    alfa - Selbsthilfe, Halle 2, A305
    Hallenplan

    Weitere Empfehlungen

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe Gesellschaft mbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten