Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Stets erlebe ich das Falsche. Der alternative Künstlerreport

    16. März 2018 | 16:00

    Mitwirkende
    • Harald Kretzschmar
    Moderation
    • Michael Zock
    Veranstalter
    Art der Veranstaltung
    Gespräch
    Genre
    Humor, Illustration, Kunst
    Beschreibung:
    Eine Begegnung mit dem Karikaturisten, Grafiker und Feuilletonisten Harald Kretzschmar.

    Harald Kretzschmar, bekannt als Karikaturist aus dem EULENSPIEGEL, neuerdings mehr Schriftsteller als Zeichner, legt hiermit sein publizistisches Opus magnum zu Füßen der Öffentlichkeit: S t e t s e r l e b e i c h d a s F a l s c he nannte er den A l t e r n a t i v e n K ü n s t l e r r e p o r t , erschienen gerade im Quintus Verlag Berlin. Auf 240 Seiten und in 60 Zeichnungen werden mit Porträtessays 50 dem Autor bekanntgewordene und von ihm erlebte prominente Persönlichkeiten der Kunst-und-Satireszene aus der zweiten Hälfte des zwanzigstes Jahrhundert in losen Texten beschrieben.
    Ein für allemal in der Ewigkeit festgehalten, die wir Geschichte nennen, mögen diese Menschen den Nachgeborenen weiterhin bekannt bleiben.
    Ort
    Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen e.V., Harkortstr. 10, 04107, Leipzig (Süd)
    ÖPNV: Straßenbahnlinien 10, 11
    Karte

    Weitere Empfehlungen

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe Gesellschaft mbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten