Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Puzzling Poetry

    15. März 2018 | 10:00 – 18:00 Uhr

    Mitwirkende
    • Remco Campert,
    • Lucas Hirsch,
    • Ruth Lasters ,
    • Miriam Van Hee
    Veranstalter
    Dutch Foundation for Literature
    Flanders Literature
    Art der Veranstaltung
    Tägliche Aktion
    Reihe
    Fokus Bildung - Programm für Lehrer und Erzieher, Kinder- und Jugendprogramm, Leipzig liest international
    Genre
    Bildung/Schule/Kita, Illustration, Kinder-/Jugendbuch
    Beschreibung:
    In dem Spiel „Puzzling Poetry“ ist das Gedicht ein leeres Puzzle und die Worte sind die Puzzleteile. Zusammen formen sie ein Muster, das einen Einblick in die Struktur des Gedichts und den Stil des Dichters gibt.

    Puzzling Poetry von Studio Louter und Dichter Lucas Hirsch, Remco Campert, Miriam Van Hee, Ruth Lasters
    In dem Spiel Puzzling Poetry ist das Gedicht ein leeres Puzzle und sind die Worte die Puzzleteile. Beim Legen des Puzzles wird der SpielerIn durch die Gestaltung unterstützt. Alles hat eine eigene Form und Farbe: Verben, Substantive, lange und kurze Wörter. Zusammen formen sie ein Muster, das einen Einblick in die Struktur des Gedichts und den Stil des Dichters gibt. Das Herumspielen mit Worten führt zu einer unerwartet konzentrierten Art und Weise Poesie zu lesen.
    In diesem Jahr wird auf der Messe eine Version für Kinder präsentiert.

    Für Smartphone und Tablet (iOS/App Store und Android/ Google Play) – in niederländischer, englischer und deutscher Sprache.
    Ort
    Dutch Foundation for Literature, Halle 4, C303
    Hallenplan

    Weitere Empfehlungen

    • Tischgeheimnis (Virtual Reality)

      Dutch Foundation for Literature
      Eine gezeichnete Virtual Reality, die den Zuschauer in die Welt der neunjährigen Lena und ihres Vaters mitnimmt

      17. März 2018 | 10:00 – 18:00 Uhr

      button arrow
    • Der Buchdoktor

      Dutch Foundation for Literature
      Sie wissen es wahrscheinlich schon länger: Lesen tut Herz und Seele gut. Deshalb lohnt sich der Besuch beim Bucharzt auf alle Fälle.

      17. März 2018 | 10:00 – 18:00 Uhr

      button arrow
    • Tischgeheimnis (Virtual Reality)

      Dutch Foundation for Literature
      Eine gezeichnete Virtual Reality, die den Zuschauer in die Welt der neunjährigen Lena und ihres Vaters mitnimmt

      15. März 2018 | 10:00 – 18:00 Uhr

      button arrow
    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe Gesellschaft mbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten