Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Lyrik-Empfehlungen 2018 – Welche Gedichtbücher sind besonders empfehlenswert?

    16. März 2018 | 15:30 – 16:30 Uhr

    Mitwirkende
    • Nico Bleutge,
    • Kristina Maidt-Zinke,
    • Tristan Marquardt,
    • Tobias Roth,
    • Daniela Strigl
    Moderation
    • Holger Pils,
    • Thomas Wohlfahrt
    Veranstalter
    Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung
    Stiftung Lyrik Kabinett
    Haus für Poesie
    Art der Veranstaltung
    Lesung und Gespräch
    Reihe
    Lyrisches Leipzig liest
    Genre
    Lyrik
    Beschreibung:
    Präsentation interessanter, lyrischer Neuerscheinungen

    Kritikerinnen und Kritiker, Lyrikerinnen und Lyriker haben zehn deutschsprachige und zehn ins Deutsche übersetzte Gedichtbände ausgewählt. Beachtet wurden die Neuerscheinungen von Anfang 2017 bis März 2018.

    Die Empfehlungen stammen diesmal von: Nico Bleutge, Michael Braun, Florian Kessler, Michael Krüger, Kristina Maidt-Zinke, Marion Poschmann, Monika Rinck, Joachim Sartorius, Daniela Strigl und Uljana Wolf.

    Die Lyrik-Empfehlungen möchten die Stimmenvielfalt der Poesie stärker in die Öffentlichkeit rücken. Sie werden jährlich zur Leipziger Buchmesse herausgegeben von der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, der Stiftung Lyrik Kabinett und dem Haus für Poesie in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Bibliotheksverband.
    Ort
    Forum Literatur 'buch aktuell', Halle 3, Stand E401
    Hallenplan

    Weitere Empfehlungen

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe Gesellschaft mbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten