Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    WriteReader – Early learning challenges – improve children´s literacy skills

    17. März 2018 | 12:30 – 13:00 Uhr

    Veranstalter
    Art der Veranstaltung
    Präsentation
    Reihe
    Fachprogramm, Fokus Bildung - Programm für Lehrer und Erzieher, Fachprogramm für Verlage, Tipp für Eltern, Veranstaltungen in englischer Sprache, Neuland 2.0
    Genre
    Bildung/Schule/Kita, Fachprogramm Buchbranche
    Beschreibung:
    Meet the „most innovative publishing startup“ awarded by Börsenverein des Deutschen Buchhandels

    WriteReader ermöglicht es Kindern (3-10 Jahre), selbst Autoren zu werden und ihre eigenen digitalen Bücher zu veröffentlichen, während sie dabei lesen und schreiben lernen. WriteReader ist wissenschaftlich fundiert und erhöht die Lese- und Schreibfähigkeiten von Kindern in nur 6 Wochen.


    Das dänische Start-up WriteReader ist auf der Frankfurter Buchmesse zum „Content-Start-up des Jahres“ gekürt worden. Die Technologie, die ein Gründerteam rund um Babar Baig entwickelt hat, hilft Kindern, eigene Bücher zu erstellen, zu teilen und zu veröffentlichen. Spielerisch unterstützt sie die Alphabetisierung und motiviert Kinder, Spaß am Schreiben zu finden. WriteReader ist in Dänemark bereits seit 2012 am Markt und kooperiert dort unter anderem mit der Verlagsgruppe Egmont.

    Die Jury von CONTENTshift, dem Branchen-Accelerator der Börsenvereinsgruppe, wählte das Start-up aus den fünf Kandidaten der Endrunde aus. Insgesamt hatten sich weltweit 36 Start-ups beworben.

    Jurysprecherin Dr. Bettina Hansen begründet die Entscheidung: „WriteReader revolutioniert die Art und Weise, wie Kinder an das Lesen und Schreiben herangeführt werden. Die Technologie von WriteReader weckt ihre Kreativität und vermittelt Freude am Lernen. Wenn schon die ganz jungen Leser kreativ werden und für das Lesen und das Buch begeistert werden können, profitiert die Branche im Sinne des Customer Life Cycle nachhaltig und langfristig. Die überzeugende Lösung hat einen deutlich erkennbaren Nutzen für den Buchhandel wie auch für Verlage und stellt damit eine Bereicherung des Marktes dar.“

    Ort
    Forum Neuland 2.0, Halle 5, Stand F400
    Hallenplan

    Weitere Empfehlungen

    • Scoolio – so geht Schule heute!

      Forum Neuland 2.0
      Scoolio ist der mobile Begleiter im Schulalltag in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

      16. März 2018 | 14:00 – 14:30 Uhr

      button arrow
    • Neuland 2.0 – Verleihung des Publikumspreises

      Forum Neuland 2.0
      Das Publikum kann im Vorfeld der Messe online die Innovationen aus dem Neuland 2.0 bewerten. Zusätzlich stehen die Produkte auf der Messe zum Ausprobieren und Bewerten zur Verfügung.

      17. März 2018 | 16:00 – 17:00 Uhr

      button arrow
    • Loudly, the next generation vocabulary trainer

      Forum Neuland 2.0
      The new generation of vocabulary trainers specifically developed for schools

      16. März 2018 | 12:00 – 12:30 Uhr

      button arrow
    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe Gesellschaft mbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten