Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Dumme Wut – Kluger Zorn

    16. März 2018 | 16:00 – 16:30 Uhr

    Mitwirkende
    • Helmut Ortner
    Veranstalter
    Art der Veranstaltung
    Lesung und Gespräch
    Reihe
    Leipzig liest politisch
    Genre
    Politik, Sachbuch
    Beschreibung:
    Anklagen und Freisprüche – Texte zur Aktivierung des politischen Zorns statt populistischer Wut

    Kluge und pointierte Zeit-Diagnosen und Zeit-Reflexionen, die sich sowohl mit der Gegenwart, die sie beschreiben, als auch mit der Vergangenheit, auf die sie sich beziehen, beschäftigen. Es geht um Alt-Nazis, AFD-Wähler und Religions-Fanatiker – um das Verhältnis von Individuum und Gesellschaft, Autonomie und Konformismus, Moral und Effizienz, Wissen und Glaube: es geht um Selbstvergewisserung.

    Helmut Ortner lebt als freier Journalist und Autor in Darmstadt. Er veröffentlichte mehr als zwanzig Bücher, u.a. „Der einsame Attentäter“ (Georg Elser), „Der Hinrichter“ (Über Hitlers Blutrichter Roland Freisler), „Fremde Feinde“ (Der Fall Sacco & Vanzetti), „Politik ohne Gott“ (Wie viel Religion verträgt die Demokratie?) sowie zuletzt „Gnadenlos Deutsch“ (2016) und „Wenn der Staat tötet“ (Über die Todesstrafe / 2017). Seine Bücher wurden bislang in 14 Sprachen übersetzt.

    www.helmutortner.de
    Ort
    Forum Sachbuch Halle 3, Stand E201
    Hallenplan

    Weitere Empfehlungen

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe Gesellschaft mbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten