Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Nordland

    16. März 2018 | 16:30 – 17:00 Uhr

    Mitwirkende
    • Gabriele Albers
    Veranstalter
    Art der Veranstaltung
    Lesung und Gespräch
    Reihe
    Fantasy
    Genre
    Belletristik, Fantasy, Politik
    Beschreibung:
    In dem dystopischen Roman ist Hamburg keine Perle mehr: Hier regiert allein das Geld.

    „Er lenkte die Limousine um die nur scheinbar harmlosen Pfützen herum. Im Schanzenviertel durfte man nichts und niemandem trauen.“

    Hamburg im Jahr 2057. Die Bundesrepublik ist Geschichte. Die nördlichen Bundesländer haben sich zu „Nordland“ zusammengeschlossen, einem Staat, in dem allein das Geld regiert. Politiker, Richter, Frauen – in Nordlands Hauptstadt Hamburg ist alles käuflich. Als ein Mann aus dem heruntergekommenen Schanzenviertel für ein Verbrechen hingerichtet wird, das er nicht begangen hat, regt sich ein lang vergessener Widerstand. Lillith, die zu den reichen Birds gehört, sympathisiert mit den Rebellen. Sie ahnt, dass mehr hinter dem Aufstand steckt. Aber Nordland ist ein gefährlicher Ort für Frauen, die das bestehende System hinterfragen. Die Männer an der Spitze räumen jeden aus dem Weg, der das fragile Gleichgewicht des Landes bedroht. Und Lilliths Vater ist nicht dafür bekannt, Ausnahmen zu machen ...
    Ort
    Leseinsel Fantasy, Halle 2, Stand H410/J400
    Hallenplan

    Weitere Empfehlungen

    • Amizaras Diarium 264 AC

      Leseinsel Fantasy
      der neueste Band der Amizaras-Chronik

      16. März 2018 | 12:00 – 12:30 Uhr

      button arrow
    • Phantastische Sportler

      Leseinsel Fantasy
      Humorige, ernste und düstere - aber immer phantastische - Geschichten rund um das Thema Sport.

      17. März 2018 | 14:30 – 15:00 Uhr

      button arrow
    • Nummer 365 – Die Lichtbringer

      Leseinsel Fantasy
      Eine Welt in der Zukunft, in der Kinder zu Soldaten gedrillt werden, um das Überleben zu sichern. Eine Dystopie von Sabrina Wolv.

      18. März 2018 | 16:30 – 17:00 Uhr

      button arrow
    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe Gesellschaft mbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten