Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Lyrik auf der Insel: Gravitäten ziehen die Meere an Land

    16. März 2018 | 15:00 – 15:30 Uhr

    Mitwirkende
    • Andra Schwarz,
    • Sibylla Vričić Hausmann
    Moderation
    Veranstalter
    Art der Veranstaltung
    Lesung und Gespräch
    Reihe
    Lyrisches Leipzig liest
    Genre
    Belletristik, Lyrik
    Beschreibung:
    Dichterisches Doppel-Debüt

    Schon traditionsgemäß präsentiert der poetenladen Verlag auf der Leseinsel neue Lyrik – diesmal stehen zwei Autorinnen im Zentrum, deren Debüts in der Reihe Neue Lyrik erschienen sind. Die Reihe wird vom poetenladen in Kooperation mit der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen herausgebracht. Beide Dichterinnen sind bereits mehrfach für ihr Schreiben ausgezeichnet worden: Andra Schwarz erhielt 2017 den Leonce-und-Lena-Preis, dessen Jury sich von der leisen Präzision ihrer Gedichte beeindruckt zeigte. Mit großer Eindringlichkeit und Dynamik widmet sich ihr Band „Am morgen sind wir aus glas“ zentralen menschlichen und alten poetischen Themen. Sibylla Vričić Hausmanns Buch „3 FALTER“ erweist sich als feingliedrige Komposition von Zyklen, in denen auf bedeutende Frauengestalten wie Christine de Pizan und Maria Sibylla Merian Bezug genommen wird. Die narrative Struktur ihrer Dichtung wird kunstvoll durch Ellipsen, Inversionen und Abbreviaturen aufgebrochen. Die beiden Autorinnen werden von dem Verlagsleiter Andreas Heidtmann vorgestellt.
    Ort
    Leseinsel Junge Verlage, Halle 5, Stand G200
    Hallenplan

    Weitere Empfehlungen

    • Polyglorica

      Leseinsel Junge Verlage
      Die Autorin liest aus ihrem aktuellen Lyrik-Band.

      16. März 2018 | 16:30 – 17:00 Uhr

      button arrow
    • Ich hasse Menschen

      Leseinsel Junge Verlage
      Das Buch zum Lebensgefühl

      18. März 2018 | 13:00 – 13:30 Uhr

      button arrow
    • Teil der Bewegung. Die Lyrik an Musik

      Hochschule für Grafik und Buchkunst
      Keine Buchmesse ohne Teil der Bewegung! Die Lyriknacht an Musik in Leipzig, schon zum siebten Mal

      17. März 2018 | 20:00 – 23:00 Uhr

      button arrow
    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe Gesellschaft mbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten