Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Böses mit Bösem vergelten.

    16. März 2018 | 12:30 – 13:00 Uhr

    Mitwirkende
    • Patrizia S. Prudenzi
    Veranstalter
    Art der Veranstaltung
    Lesung
    Reihe
    Leipzig liest kriminalistisch, Selfpublisherlesung
    Genre
    Belletristik, Krimi
    Beschreibung:
    Verzeihen oder vergelten? Manchmal hat man keine Wahl, wenn die Vergangenheit zu schrecklich ist ...

    Habe ich wirklich alle umgebracht?
    Ich weiß es nicht.
    Warum kann ich mich nicht erinnern?
    Die junge Julia Walz wird verdächtigt, eine Reihe von brutalen Morden begangen zu haben. Ihr größtes Problem: Sie weiß es nicht, da sie aufgrund eines Traumas an Erinnerungsstörungen leidet.
    Der Einzige, der ihr glaubt, ist der attraktive Inspector David Nyomda.
    Ort
    Leseinsel Autorengemeinschaftspräsentation, Halle 5, Stand D302
    Hallenplan

    Weitere Empfehlungen

    • Teeküsse und Teezauber mit den Frauen von Tea-Time und den Highland-Hexen

      Leseinsel Autorengemeinschaftspräsentation
      Bezaubernde Lesemomente mit teeblattlesenden, schottischen Hexen und romantischen Teetrinkerinnen

      16. März 2018 | 14:30 – 15:00 Uhr

      button arrow
    • Glaube Liebe Stigmata

      Leseinsel Autorengemeinschaftspräsentation
      Padre Pio – Das Leben eines Heiligen und seiner Geliebten

      15. März 2018 | 12:30 – 13:00 Uhr

      button arrow
    • Nie weit genug!

      Leseinsel Autorengemeinschaftspräsentation
      Die Autorin liest aus ihrem autobiographischen Abenteuer- und Frauenroman.

      18. März 2018 | 15:00 – 15:30 Uhr

      button arrow
    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe Gesellschaft mbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten