Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Deutschlands Buchhändler haben gewählt: LesekünstlerIn des Jahres 2018

    16. März 2018 | 14:00 – 15:00 Uhr

    Moderation
    • Irmgard Clausen,
    • Stefan Hauck
    Veranstalter
    Börsenverein d. Dt. Buchhandels e.V., Sortimenter-Ausschuss
    Leipziger Buchmesse
    Börsenblatt des Deutschen Buchhandels
    IG Leseförderung
    Art der Veranstaltung
    Preisverleihung und Lesung
    Reihe
    Fachprogramm, Fokus Bildung - Programm für Lehrer und Erzieher, Fachprogramm für Buchhandlungen, Kinder- und Jugendprogramm
    Genre
    Fachprogramm Buchbranche
    Beschreibung:
    LesekünstlerInnen bezaubern junge Leser und begeistern sie fürs Lesen. Der Preis wird seit 2009 vergeben, prämiert wurden in den vergangenen Jahren: Andreas Steinhöfel, Sabine Ludwig, Stefan Gemmel, Ingo Siegner, Maja Nielsen, Martin Baltscheit, Oliver Scherz, Salah Naoura und Kai Pannen. Tolle Lesung garantiert!

    Bereits zum zehnten Mal haben Buchhändler und Bibliothekare zwischen Flensburg und Rosenheim Kinderbuchautoren vorgeschlagen, die es verstehen, junge Zuhörer mit spannenden Lesungen zu verzaubern und fürs Lesen zu begeistern. Die Jury der IG Leseförderung im Börsenverein des Deutschen Buchhandels hat daraus Deutschlands besten vorlesenden Kinder- u. Jugendbuchautor, den oder die LeseküntlerIn des Jahres, gewählt.
    Freuen Sie sich über eine Kostprobe mit dem oder der ausgezeichneten AutorIn und kommen Sie zur Preisverleihung vorbei.
    Ort
    Forum Literatur Halle 4, Stand F100
    Hallenplan

    Weitere Empfehlungen

    • Do's und Don'ts rund um die Bewerbung

      Fachforum 1
      Tipps & Empfehlungen Ingrid Abeln (Personalleiterin, Osiandersche Buchhandlung) Lucia Falkenberg (Personalleiterin, eco Verband der Internetwirtschaft e.V.) Ursula Rosengart (Geschäftsführerin, Gabal Verlag) Denise Timm (Personalmanagerin, Carlsen Verlag)

      16. März 2018 | 15:30 – 16:30 Uhr

      button arrow
    • Ausgezeichnet!

      Forum Literatur Halle 4
      Ulrike Almut Sandig, 2017 mit dem Literaturpreis TEXT & SPRACHE des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft im BDI e. V. für ihr Schaffen ausgezeichnet, im Gespräch mit Regina Dyck. Die Veranstaltung findet mit freundlicher Unterstützung der Friede Springer Stiftung und des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft im BDI e. V. statt.

      17. März 2018 | 13:00 – 13:30 Uhr

      button arrow
    • Über Rechte schreiben – Zwischen Aufklärung und Sensation

      Forum Literatur Halle 4
      Skandale = Quote und Auflage. Doch wir brauchen dringend eine sachliche Auseinandersetzung.

      17. März 2018 | 11:00 – 12:00 Uhr

      button arrow
    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe Gesellschaft mbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten