Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Das Schicksal der Schäfflerin

    24. März 2017 | 11:30 – 12:00 Uhr

    Mitwirkende
    • Yngra Wieland
    Veranstalter
    Burgenwelt Verlag
    Art der Veranstaltung
    Lesung
    Genre
    Belletristik, Historischer Roman
    Beschreibung:
    Ein packendes Abenteuer im München des 17. Jahrhunderts

    Das erwartet Sie: Als an der Rossschwemme die Leiche eine jungen Pagen gefunden wird, sind die Münchener Bürger in Aufruhr. Bald darauf taucht ein weiterer toter Junge auf und die Suche nach dem Mörder wandelt sich zur Hexenjagd, denn ein Schuldiger muss her!
    Die Schäfflertochter Jakoba Gassnerin, inzwischen verheiratet und Mutter einer süßen Tochter, kämpft derweilen mit ihren eigenen Sorgen. Ihre mütterliche Freundin Lene wird von der Vergangenheit eingeholt und muss sich aufgrund verleumderischer Beschuldigungen einer alten Feindin verstecken, um einer Anklage wegen Hexerei zu entgehen.
    Ein weiterer Junge verschwindet spurlos, dann überschlagen sich die Ereignisse. Jakobas Welt gerät gänzlich aus den Fugen, als jemand das Leben ihrer Tochter bedroht. Und auf einmal ist das Leben ihrer gesamten Familie und der liebgewordenen Menschen um sie herum in Gefahr...

    Nach dem Erfolg ihres historischen Debüts „Der Tanz der Schäfflerin“ stellt die Autorin Yngra Wieland auf der Leipziger Buchmesse 2017 ein weiteres packendes Abenteuer der Schäfflertochter Jakoba vor.

    Über die Autorin: Leidenschaft spielte im Leben der in München lebenden Autorin Ynga Wieland schon immer eine bedeutende Rolle. Sie studierte klassischen Tanz, führte eine Galerie und arbeitete für das Fernsehen, bevor sie sich als Heilpraktikerin für Psychotherapie selbständig machte.
    Mit dem gleichen inneren Feuer brennt die Autorin heute für historische Ereignisse, die ihre Leser zum Schäfflertanz oder an geschichtsträchtige Handlungsorte führt. Und weil Leidenschaft keine Grenzen kennt, schreibt sie darüber hinaus Fantasy für Kinder, zeitgeschichtliche Romane und Ratgeber.
    Ort
    Forum Literatur Halle 4, Halle 4, Stand F100
    Hallenplan

    Programm Downloads


    domimage

    Alle Tagesprogramm-PDFs & Veranstaltungsreihen von Leipzig liest.

    Leipzig liest Downloadsbutton image

    Les-O-Mat


    Schnell und einfach Veranstaltungsempfehlungen erhalten!

    ausprobieren!button image

    app der leipziger buchmesse & manga-comic-con 2017


    domimage
    domimage

    Jetzt die kostenfreie App mit Leipzig liest-Programm, Hallenplan & Ausstellerverzeichnis herunterladen:

    Wettbewerb: Autoren-Shelfie mit deinem Buch


    domimage

    Du bist Autor, Blogger oder Zeichner? Dann lade jetzt Dein Autoren-Shelfie mit Deinem Buch bis zum 02.04.2017 hoch & sammle die meisten Votes für Dein Foto.

    Zu gewinnen gibt es tolle Gutscheine und Sachpreise.

    Jetzt mitmachen!button image

    Neuland 2.0 Voting


    domimage

    Unter allen Voting-Teilnehmern verlosen wir ein Tablet und 5x2 Tickets für die Leipziger Buchmesse 2018!

    Jetzt abstimmen!button image

    Impressum| Datenschutz und Haftung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten