Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Leipzig liest Programm 2018

    Willkommen zum Leipzig liest Programm 2018. Wählen Sie aus 3.600 Veranstaltungen an 550 Orten in und um Leipzig.

    Über das Suchfeld können Sie direkt nach Schlagworten suchen, öffnen Sie die erweiterete Suche ("mehr Such-Optionen"), können Sie die Suchergebnisse nach Kategorie, Genre, Reihe etc. eingrenzen. Lassen Sie das Suchfeld leer und klichen auf "Suchen" erhalten Sie alle Veranstaltungen.

    Des Weiteren können Sie nach Mitwirkenden/Autoren und Leseorten suchen. Viel Spaß beim Stöbern.

    Sie haben nach "" gesucht

    Veranstaltung(en) 1 bis 10 von insgesamt 241

    • 14. März 2018

    • If you see something, write something – internationales Warm Welcome zur Buchmesse

      14. März 2018 | 19:00
      Mitwirkende:
      Jörg Albrecht, Thomas Arzt, Bryana Fritz, Garth Greenwell, Sandra Gugić, Thomas Köck, Claudia Rankine, Gerhild Steinbuch
      Veranstalter:
      Edit – Papier für neue Texte , Galerie für Zeitgenössische Kunst (GfZK)
      Art der Veranstaltung:
      Eröffnung
      Beschreibung:
      Wie über die persönlichen und politischen Lebensverhältnisse wieder Verfügung erlangen?
      Ort:
      Galerie für Zeitgenössische Kunst Karl-Tauchnitz-Straße 9-11, 04107, Leipzig (Zentrum)
      button arrow
    • 15. März 2018

    • Immer war diese Hoffnung

      15. März 2018 | 10:00 – 18:00 Uhr
      Mitwirkende:
      Marc Schroeder
      Veranstalter:
      Rumänisches Kulturministerium, Deutsches Kulturforum östliches Europa e.V.
      Art der Veranstaltung:
      Ausstellung
      Beschreibung:
      Ehemalige Russland-Deportierte erinnern sich. Eine Fotoausstellung von Marc Schroeder
      Ort:
      Rumänisches Kulturministerium Halle 4, Stand E501
      button arrow
    • Der Buchdoktor

      15. März 2018 | 10:00 – 18:00 Uhr
      Veranstalter:
      Dutch Foundation for Literature, Flanders Literature
      Art der Veranstaltung:
      Tägliche Aktion
      Beschreibung:
      Sie wissen es wahrscheinlich schon länger: Lesen tut Herz und Seele gut. Deshalb lohnt sich der Besuch beim Bucharzt auf alle Fälle.
      Ort:
      Dutch Foundation for Literature Halle 4, C303
      button arrow
    • Puzzling Poetry

      15. März 2018 | 10:00 – 18:00 Uhr
      Mitwirkende:
      Remco Campert, Lucas Hirsch, Ruth Lasters , Miriam Van Hee
      Veranstalter:
      Dutch Foundation for Literature, Flanders Literature
      Art der Veranstaltung:
      Tägliche Aktion
      Beschreibung:
      In dem Spiel „Puzzling Poetry“ ist das Gedicht ein leeres Puzzle und die Worte sind die Puzzleteile. Zusammen formen sie ein Muster, das einen Einblick in die Struktur des Gedichts und den Stil des Dichters gibt.
      Ort:
      Dutch Foundation for Literature Halle 4, C303
      button arrow
    • Tischgeheimnis (Virtual Reality)

      15. März 2018 | 10:00 – 18:00 Uhr
      Mitwirkende:
      Sara Kolster, Jaap Robben
      Veranstalter:
      Dutch Foundation for Literature, Flanders Literature
      Art der Veranstaltung:
      Tägliche Aktion
      Beschreibung:
      Eine gezeichnete Virtual Reality, die den Zuschauer in die Welt der neunjährigen Lena und ihres Vaters mitnimmt
      Ort:
      Dutch Foundation for Literature Halle 4, C303
      button arrow
    • Das Parade Atelier

      15. März 2018 | 10:00 – 18:00 Uhr
      Mitwirkende:
      Mattias De Leeuw, Charlotte Dumortier, Jeroen Funke, Gert-Jan Pos, Anna Stalinski, Wasco
      Veranstalter:
      Dutch Foundation for Literature, Flanders Literature
      Art der Veranstaltung:
      Tägliche Aktion
      Beschreibung:
      Fünf niederländische und flämische Illustratoren und Zeichner arbeiten an alternativen Buchumschlägen für deutsche und niederländische Klassiker: Die Ergebnisse können Sie sich als A3-Plakate mitnehmen.
      Ort:
      Dutch Foundation for Literature Halle 4, C303
      button arrow
    • Eröffnung des Schwerpunktlandes

      15. März 2018 | 11:00 – 12:00 Uhr
      Mitwirkende:
      Georg Aescht
      Veranstalter:
      Rumänisches Kulturministerium, Leipziger Buchmesse
      Art der Veranstaltung:
      Eröffnung
      Ort:
      Rumänisches Kulturministerium Halle 4, Stand E501
      button arrow
    • Literatur Rumäniens – Schwerpunkt der Leipziger Buchmesse

      15. März 2018 | 11:00 – 11:30 Uhr
      Mitwirkende:
      Ernest Wichner
      Veranstalter:
      LVZ
      Art der Veranstaltung:
      Gespräch
      Ort:
      LVZ-Autorenarena Halle 5, D100
      button arrow
    • Junge Literatur aus Tradukistan

      15. März 2018 | 11:00 – 12:00 Uhr
      Mitwirkende:
      Anton Beck, Coșa Bogdan, Manjola Nasi
      Moderation:
      Mascha Dabić
      Veranstalter:
      Traduki, Ministerium für Kultur der Republik Albanien , Goethe-Institut Bukarest , Kulturstiftung Liechtenstein
      Art der Veranstaltung:
      Lesung und Gespräch
      Beschreibung:
      Tradukistan ist eine ungewöhnliche geografische Einheit. Zu ihr gehören all jene Länder, die sich freiwillig auf das kulturpolitische Unterfangen eingelassen haben, den literarischen und intellektuellen Dialog zwischen südosteuropäischen Ländern und Ländern des deutschsprachigen Raumes zu intensivieren.
      Ort:
      Traduki-Südosteuropa-Forum Halle 4, Stand D507
      button arrow
    • Almeida Faria

      15. März 2018 | 11:30 – 12:00 Uhr
      Mitwirkende:
      Almeida Faria, Barbara Mesquita
      Moderation:
      Michael Kegler
      Veranstalter:
      Botschaft von Portugal, Instituto Camões
      Art der Veranstaltung:
      Lesung und Gespräch
      Beschreibung:
      Ein großer Name der portugiesischen Literatur – er wurde mehrfach prämiert und in über 10 Sprachen übersetzt.
      Ort:
      Forum International und Übersetzerzentrum Halle 4, Stand C505
      button arrow

    Treffer 1 bis 10

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe Gesellschaft mbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten