Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Rückblick: Leipzig liest – eine literarische Entdeckungsreise um die Welt

    domimage

    Leipzig ist gelebte Verführung zum Lesen. Dazu trägt neben der Messe seit 25 Jahren Europas größtes Lesefest „Leipzig liest“ bei. Die Vielfalt an Veranstaltungen, ein begeisterungsfähiges Publikum und ungewöhnliche Orte zeichnen das Programm aus. Die einzigartige Mischung zieht jährlich zahlreiche Besucher an und macht Leipzig zu einem spannenden Erlebnis. Im Jahr 2015 feierten 3.200 Autoren und Mitwirkende in 3.000 Veranstaltungen an 410 Leseorten in der Stadt und auf dem Messegelände das gedruckte, gezeichnete und vertonte Wort. Neben dem literarischen Programm organisiert die Leipziger Buchmesse gemeinsam mit Ausstellern und Partnern ein umfangreiches und vielfältiges Programm mit Fachvorträgen, Diskussionen, Beratungsangeboten. » weiterlesen

    Erstmals können sich Smartphone-User mit der neuen App der Leipziger Buchmesse und der Manga-Comic-Con über das Leipzig liest-Programm und das Ausstellerverzeichnis informieren. Die kostenfreie App ist im Google Play Store, im iOS AppStore sowie im Amazon App Store erhältlich.

    Veranstaltung(en) 1 bis 10 von insgesamt 13

    • 17. März 2016

    • Preis der Leipziger Buchmesse

      17. März 2016 | 09:00 – 17:00 Uhr
      Veranstalter:
      Art der Veranstaltung:
      Ausstellung
      Beschreibung:
      Die Bücher der Nominierten in den Kategorien „Belletristik“, „Sachbuch/Essayistik“ und „Übersetzung“
      Ort:
      Glashalle, Magnolienallee
      button arrow
    • Preis der Leipziger Buchmesse

      17. März 2016 | 11:00 – 12:00 Uhr
      Mitwirkende:
      Marion Poschmann, Roland Schimmelpfennig, Klaus Schöffling, Nis-Momme Stockmann, Heinz Strunk
      Moderation:
      Sandra Kegel, Dirk Knipphals
      Veranstalter:
      Art der Veranstaltung:
      Gespräch
      Beschreibung:
      Die Nominierten der Kategorie BELLETRISTIK werden vorgestellt. Marion Poschmann: „Geliehene Landschaften – Lehrgedichte und Elegien” (Suhrkamp), Roland Schimmelpfennig: „An einem klaren, eiskalten Januarmorgen zu Beginn des 21. Jahrhunderts” (S. Fischer), Nis-Momme Stockmann: „Der Fuchs” (Rowohlt), Heinz Strunk: „Der goldene Handschuh” (Rowohlt), Guntram Vesper: „Frohburg” (Schöffling)
      Ort:
      Forum Literatur Halle 4 Stand E101
      button arrow
    • Preis der Leipziger Buchmesse

      17. März 2016 | 12:00 – 13:00 Uhr
      Mitwirkende:
      Werner Busch, Jürgen Goldstein, Jürgen Raulff, Christoph Ribbat, Hans Joachim Schellnhuber
      Moderation:
      Alexander Cammann, Meike Feßmann
      Veranstalter:
      Art der Veranstaltung:
      Preisverleihung
      Beschreibung:
      Die Nominierten der Kategorie SACHBUCH/ESSAYISTIK werden vorgestellt. Werner Busch: „Adolph Menzel. Auf der Suche nach der Wirklichkeit” (C.H. Beck), Jürgen Goldstein:„Georg Forster. Zwischen Freiheit und Naturgewalt” (Matthes + Seitz), Ulrich Raulff: „Das letzte Jahrhundert der Pferde. Geschichte einer Trennung” (C.H. Beck), Christoph Ribbat: „Im Restaurant – Eine Geschichte aus dem Bauch der Moderne” (Suhrkamp), Hans Joachim Schellnhuber: „Selbstverbrennung. Die fatale Dreiecksbeziehung zwischen Klima, Mensch und Kohlenstoff” (C. Bertelsmann)
      Ort:
      Forum Literatur Halle 4 Stand E101
      button arrow
    • Nominierte(r) für den Leipziger Buchpreis

      17. März 2016 | 12:00 – 12:30 Uhr
      Veranstalter:
      MDR, ARD
      Art der Veranstaltung:
      Gespräch
      Beschreibung:
      „ttt - titel thesen temperamente” spricht mit für den Leipziger Buchpreis nominierten Autoren.
      Ort:
      ARD-Forum Halle 3, Stand C400
      button arrow
    • Preis der Leipziger Buchmesse

      17. März 2016 | 13:00 – 14:00 Uhr
      Mitwirkende:
      Kirsten Brandt, Brigitte Döbert, Claudia Hamm, Frank Heibert, Ursula Keller
      Moderation:
      Maike Albath, Burkhard Müller
      Veranstalter:
      Art der Veranstaltung:
      Gespräch
      Beschreibung:
      Die Nominierten der Kategorie ÜBERSETZUNG werden vorgestellt. Kirsten Brandt übersetzte aus dem Katalanischen von Joan Sales „Flüchtiger Glanz” (Hanser), Brigitte Döbert übersetzte aus dem Serbischen von Bora Ćosić „Die Tutoren” (Schöffling + Co), Claudia Hamm übersetzte aus dem Französischen von Emmanuel Carrère „Das Reich Gottes” (Matthes + Seitz), Frank Heibert übersetzte aus dem Englischen von Richard Ford „Frank” (Hanser Berlin), Ursula Keller übersetzte aus dem Russischen von Michail Ossorgin „Eine Straße in Moskau: Roman” (Die Andere Bibliothek)
      Ort:
      Forum International und Übersetzerzentrum Halle 4, Stand C500
      button arrow
    • Preis der Leipziger Buchmesse

      17. März 2016 | 16:00 – 17:00 Uhr
      Moderation:
      Maike Albath, Alexander Cammann, Meike Feßmann, Sandra Kegel, Dirk Knipphals, Kristina Maidt-Zinke, Burkhard Müller
      Veranstalter:
      Art der Veranstaltung:
      Preisverleihung
      Beschreibung:
      Festliche Preisverleihung und Bekanntgabe der Gewinner in den Kategorien „Belletristik”, „Sachbuch/Essayistik” und „Übersetzung”
      Ort:
      Glashalle, Magnolienallee
      button arrow
    • Die Blaue Stunde: Vorstellung der Preisträger des Preises der Leipziger Buchmesse 2016

      17. März 2016 | 17:00 – 18:00 Uhr
      Moderation:
      Volker Weidermann
      Veranstalter:
      Art der Veranstaltung:
      Autorengespräch
      Ort:
      Das Blaue Sofa Glashalle, Stand 4
      button arrow
    • 25 Jahre Leipzig liest. DER Festabend

      17. März 2016 | 19:30
      Mitwirkende:
      Sarah Bosetti, Julius Fischer, Christoph Hein, André Herrmann, Katja Hofmann, Daniel Hoth, Clemens Meyer, Leonie Warnke, Oliver Zille, Lucille du Basse
      Veranstalter:
      Leipziger Buchmesse, Suhrkamp Verlag
      Art der Veranstaltung:
      Jubiläumsveranstaltung
      Beschreibung:
      Das Lesefest Leipzig liest feiert Geburtstag. Feiern Sie mit und erleben prominente und preisgekrönte Literatur, gewaltige Wort-Akrobatik und lassen den Abend bei Musik und Party ausklingen.
      Ort:
      KONGRESSHALLE am Zoo, Pfaffendorfer Straße 31, 04105, Leipzig
      button arrow
    • 25 Jahre Leipzig liest. DER Festabend - Teil 1

      17. März 2016 | 19:30 – 20:30 Uhr
      Mitwirkende:
      Michael Hametner, Clemens Meyer
      Veranstalter:
      Art der Veranstaltung:
      Jubiläumsveranstaltung
      Beschreibung:
      Das Lesefest Leipzig liest feiert Geburtstag. Der Leipziger Autor Clemens Meyer (Preisträger „Preis der Leipziger Buchmesse 2008“, Belletristik) und der frisch gekürte Preisträger „Preis der Leipziger Buchmesse 2016“ (Belletristik) im Gespräch mit Michael Hametner.
      Ort:
      KONGRESSHALLE am Zoo, Pfaffendorfer Straße 31, 04105, Leipzig
      Eintritt:
      Tageskasse / Abendkasse , 5,00 Euro Restkarten an der Abendkasse
      button arrow
    • 18. März 2016

    • Preis der Leipziger Buchmesse

      18. März 2016 | 09:00 – 17:00 Uhr
      Veranstalter:
      Art der Veranstaltung:
      Ausstellung
      Beschreibung:
      Die Bücher der Nominierten in den Kategorien „Belletristik“, „Sachbuch/Essayistik“ und „Übersetzung“
      Ort:
      Glashalle, Magnolienallee
      button arrow

    Treffer 1 bis 10

    Programm Downloads


    domimage

    Alle Tagesprogramm-PDFs & Veranstaltungsreihen von Leipzig liest.

    Leipzig liest Downloadsbutton image

    Les-O-Mat


    Schnell und einfach Veranstaltungsempfehlungen erhalten!

    ausprobieren!button image

    Seite drucken
    • HTML
    • PDF
    Impressum| Datenschutz und Haftung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2016. Alle Rechte vorbehalten