Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

2017_LBM_Loslesen

23 Veranstaltung in der Stadt Unter www.leipzig-liest.de finden Sie ab 21. Februar 2017 alle aktuellen Veranstaltungen. Programm ZEIT VERANSTALTUNG VERANSTALTER/ORT Donnerstag, 23. März 2017 13:30 – Spielerische Lesung | Steffi Bröckerbaum, Sylvia Graupner | Das geheimnisvolle Schweigen Sylvia Graupner Illustration 14:00 der alten Fabrik | In einer spannenden, reich illustrierten Geschichte wird Kindern der Wert industrieller Lesebude 1, Halle 2, H310/G317 Denkmale vermittelt. (ab 8 Jahren) | Moderation: Thomas Hauck 14:00 – Carola Wolff | Ausgerechnet Muse Fabulus Verlag 14:30 Apollonia Parker - der neue Stern am Musen-Himmel (ab 14 Jahren) Leseinsel Fantasy, Halle 2, H410 14:00 – Manfred Mai | Lena liest ums Leben | In der Stadtbücherei stößt Lena auf den Zauber einer Fabulus Verlag 14:30 unglaublichen Gesundung für ihren kranken Papa (ab 10 Jahren) Lesebude 1, Halle 2, H310/G317 14:00 – Lesung und Gespräch | Dem Geld auf der Spur – ein Detektivfall in der Bundesbank Deutsche Bundesbank 14:30 Wir laden euch zu einem Detektivfall ein, der nur in der Bundesbank aufgeklärt werden kann. (ab 8 Jahren) Halle 2, C207 14:00 – Vortrag | Indianische Märchen und indianische Zeichensprache TraumFänger Verlag 14:30 Schöne indianische Märchen für Kinder und Erwachsene (ab 4 Jahren) | Moderation: Kerstin Groeper Halle 2, J110 14:00 – Gespräch mit Diskussion | Olaf Kittel | Flüchtlinge in Sachsen. Sächsische Landeszentrale 14:30 Fakten – Lebenswege – Kontroversen | Moderation: Werner Rellecke für politische Bildung Forum Kinder-Jugend-Bildung, Halle 2, B400 14:00 – Ada Andrea Badey, Claudia Kühn | Strom auf der Tapete | Ron Robert Ranke hat zwar keinen Plan, Julius Beltz 14:30 aber ein altes Foto seines Vaters in der Küchenschublade. (ab 14 Jahren) Lese-Treff, Halle 2, F312/G312 14:00 – Stinktier & Co – Stunk in der Geisterbahn | Originell erzählt von Coolman-Autor Verlagsgruppe Random House - cbj Verlag 14:30 Rüdiger Bertram – Attacke auf Nase und Lachmuskeln! (ab 6 Jahren) Lesebude 2, Halle 2, H500 14:00 – Die Geschichte von Fuchs und Dachs Theater der Jungen Welt 14:30 André Pfeifer liest: „Die Geschichte von Fuchs und Dachs“ (ab 6 Jahren) Theaterbus, Halle 2,A306 14:00 – Lesung und Gespräch | Gudrun Skretting Königlich Norwegische Botschaft, 14:30 Mein Vater, das Kondom und andere nicht ganz dichte Sachen Carlsen Verlag, NORLA - Norwegian Aus dem Leben eines Kondomunfalls – ein Held zum Verlieben! (ab 12 Jahren) Literature abroad Fiction and Non-Fiction Moderation: Gabriele Haefs Nordisches Forum, Halle 4, C400 14:00 – Die große Welt der kleinen Köpfe Buchkinder Leipzig e.V. 15:00 Erstmalig zeigen wir Geschichten aus der Zusammenarbeit mit einer Leipziger Gemeinschaftsunterkunft. Jurte – Podium jüngster Autoren, Halle 2, J301 14:00 – Workshop | Instrumentenkarussell MDR Klassik 15:00 Musiker des MDR SINFONIEORCHESTERS | Orchester-Instrumente zum Anfassen und Ausprobieren Musikzimmer 14:00 – Preisverleihung | Deutscher Jugendliteraturpreis Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V., 15:30 Ralf Schweikart, Michael Schmitt, Susanne Helene Becker, Birgit Müller-Bardorff Deutscher Literaturfonds Nominierungen, Vergabe Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendien CCL Saal 1 Bekanntgabe der DJLP-Nominierungen 2017 und Übergabe der mit 12.000 Euro dotierten Stipendien 14:30 – Uta Reichardt | Wolfsland Fabulus Verlag 15:00 Realistisch modernes Abenteuer über das Wildern und den Erhalt von Wölfen (ab 6 Jahren) Lesebude 2, Halle 2, H500 14:30 – Thilo Reffert | Fünf Gramm Glück Klett Kinderbuch Verlag 15:00 Die Lebensgeschichte einer Brotdose, erzählt von ihr selbst (ab 6 Jahren) Lesebude 1, Halle 2, H310/G317 14:30 – Lesung und Gespräch | Stefan Gemmel, Uwe Zissener | Befreiungsschlag – Was kommt nach der Wut? Arena Verlag 15:00 Ein spannender und psychologisch einfühlsamer Roman über Gewalt unter Jugendlichen – und ihre Alternativen Lese-Treff, Halle 2, F312/G312 14:30 – André Pfeifer | Die Flucht der Tiere Theater der Jungen Welt 15:00 Ein kleiner Wald an einem See ist die Heimat vieler Tiere. (ab 6 Jahren) Theaterbus, Halle 2,A306 15:00 – Lesung und Gespräch | Knut Krüger | Nur mal schnell das Mammut retten dtv Verlagsgesellschaft 15:30 Wer braucht noch einen Hund, wenn er ein Mammut haben kann? (ab 8 Jahren) Lesebude 2, Halle 2, H500 15:00 – Gespräch | Lehrer/in – ein Traumberuf für mich? Sächsisches Staatsministerium für Kultus 15:30 Vorstellung verschiedener Lehramtsstudiengänge und Fächerkombinationen + berufliche Perspektiven Forum Kinder-Jugend-Bildung, Halle 2, B400 15:00 – Annette Herzog | Frühling mit Freund Königlich Dänische Botschaft, Moritz Verlag 15:30 Als der Mumpf in diesem Jahr aus dem Winterschlaf erwacht, ist alles anders als sonst. Lesebude 1, Halle 2, H310/G317 15:00 – Lesung und Gespräch | Mårten Melin | Viel mehr als ein Kuss | Eine der aufregendsten Liebesgeschichten Schwedische Botschaft, Klett Kinderbuch Verlag 15:30 für junge Leser – ehrlich, authentisch und sensibel. (ab 13 Jahren) | Moderation: Grit Thunemann Lese-Treff, Halle 2, F312/G312 15:30 – Thomas Engel | Ormog, der Letzte Weiße Magier | Mit der Kraft der Erinnerung und Fabulus Verlag 16:00 einer grenzenlosen Liebe widersetzt er sich dem drohenden Ende. (ab 12 Jahren) Lese-Treff, Halle 2, F312/G312 15:30 – Solveig Ariane Prusko | Emmi Cox, Gewürzdetektivin: Nebel im Wacholder-Wald Cox Verlag 16:00 Opa hatte recht:Wacholder ist mystisch! (ab 8 Jahren) Lesebude 1, Halle 2, H310/G317 15:30 – Gespräch | Lehrer/in an einer berufsbildenden Schule – eine interessante Berufsperspektive für mich? Sächsisches Staatsministerium für Kultus 16:00 Vorstellung des Studiengangs Höheres Lehramt an berufsbildenden Schulen der TU Dresden Halle 2, D300 15:30 – Lesung/Workshop | Øyvind Torseter, Maike Dörries Königlich Norwegische Botschaft, 16:00 Der siebente Bruder oder Das Herz im Marmeladenglas Gerstenberg Verlag, NORLA - Norwegian Wie erschafft man eine Graphic Novel, eine verrückte Geschichte, ein kleines Kunstwerk? Literature abroad Fiction and Non-Fiction (ab 10 Jahren) Nordisches Forum, Halle 4, C400

Seitenübersicht