Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Buchhändler

    domimage

    Die Leipziger Buchmesse empfängt Buchhändler mit vielen Informationen, Tipps und Trends und ist die ideale Plattform zur Kommunikation mit Verlagen, Autoren und Kollegen. Ein Besuch der sich lohnt, denn auf keiner anderen Messe kann man so viel erleben und erledigen.

    Das Servicepaket für Buchhändler - sich rundum wohl fühlen in Leipzig!

    Als registrierte Buchhändler erhalten Sie diese Leistungen:
    1. Kostenloser Eintritt …für zwei Buchhändler aus Mitgliedsbuchhandlungen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Schweizer Buchhändler- und Verlegerverbandes, Hauptverband des Österreichischen Buchhandels.
    2. Vergünstigte Eintrittspreise für Fachbesucher Fachbesucherregistrierung und –ticketkauf ist ab 10.01.2017 online möglich:
    www.leipziger-buchmesse.de/Fachbesucher/Tickets/Ticketshop
    3. Kostenfreie Nutzung des Nahverkehrs ... mit Ihrer Buchhändler-Eintrittskarte. Sie berechtigt zur kostenfreien Hin- und Rückfahrt mit den Nahverkehrsmitteln des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes MDV in ausgewählten Bereichen.
    » Tarifzonenplan (PDF, 802,0 kB)
    4. Willkommensgruß ... ist neu zusammengestellt in einer schönen Leipziger Buchmesse-Tasche abholbereit im Fachbesuchereingang CCL.
    Er enthält: Programmheft "Leipzig liest", Informationsheft „Buchhändler Spezial“ mit Fachprogramm, Ausstellerverzeichnis, Hallenplänen, Gutscheinen von Ausstellern und Kaffee-Gutschein der Leipziger Messe.
    5. Fachbesuchereingang ... über das Congress Center Leipzig (CCL) für einen einfachen und schnellen Messezutritt täglich schon ab 9.00 Uhr geöffnet. Die Messehallen sind ab 10.00 Uhr geöffnet.
    6. Eintritt in Fachzentren auf der Messe
    ... z.B. in die gemütliche Buchhändlerlounge mit günstigem gastronomischen Angebot in Halle 5 H 600 und das Fachzentrum „buchreport Café“ in Halle 4 B 500.
    7. Tischreservierungen …für Ihre Gesprächstermine können Sie über die Fachbesucherhotline (+49 341 / 678 69 – 90) für die Fachzentren vereinbaren.
    8. Fachprogramm ... mit interessanten Diskussionsrunden, Informations- und Beratungsveranstaltungen - ab 23. Februar online.

    9. Übernachtungs-
    angebote
    ... z.B. im Mittelklassehotel, Privat- und Pensionszimmer.
    Hotelangebote
    10. Günstige Bahnpreise ... für Ihre Anreise. Kommen Sie mit unserem Angebot entspannt und günstig von einem innerdeutschen Bahnhof nach Leipzig und zurück.
    12. Werbemittelangebot ... das Werbemittelangebot zur Leipziger Buchmesse 2017 finden Sie demnächst hier.

    Fachbesucherhotline (Mo - Fr in der Zeit von 9.00 – 17.00 Uhr)

    Tel.: +49 (0) 341 / 6 78 69 90
    Fax: +49 (0) 341 / 6 78 69 91
    E-Mail: fachbesucher@leipziger-buchmesse.de

    Tickets und Preise

    Tickets und Preise

    Sie können die günstigen Eintrittsmöglichkeiten nutzen, wenn Sie bei der Leipziger Buchmesse als Buchhändler (Fachbesucher) registriert sind. Die Fachbesucherregistrierung erfolgt im Online-Ticketshop ab 10. Januar bis einschließlich 26. März 2017.

    Kostenlose Buchhändlertickets:

    Alle Mitgliedsbuchhandlungen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, des Schweizer Buchhändler- und Verlegerverbandes und des Hauptverband des Österreichischen Buchhandels erhalten Anfang Januar eine Einladung zur Leipziger Buchmesse mit Registriermöglichkeit für zwei kostenlose Eintrittskarten.

    Nach erfolgter Rückmeldung bei der Leipziger Buchmesse bis zum 28. Februar 2017, bekommen die zwei registrierten Buchhändler der Mitgliedsbuchhandlung Gutscheine per Post, die sie im Onlineticketshop in kostenlose Dauereintrittskarten einlösen können: www.leipziger-buchmesse.de/Fachbesucher/Tickets/Ticketshop.

    kostenpflichtige Buchhändlertickets erwerben:

    An alle schon in den Vorjahren registrierten Buchhändler versenden wir Logindaten für den Online-Ticketshop Anfang Januar 2017. Im Online-Ticketshop drucken Sie Ihre gekaufte Eintrittskarte aus und nutzen sie schon zur Hinfahrt im Öffentlichen Nahverkehr.

    Auf der Messe im Fachbesuchereingang CCL können Sie auch Ihre Online-Eintrittskarte am Terminal ausdrucken oder wenn Sie bereits als Fachbesucher registriert sind, an der Kasse Buchhändlereintrittskarten erwerben. Allerdings müssen Sie sich dort auf längere Wartezeiten einstellen.

    Seite drucken
    • HTML
    • PDF
    Impressum| Datenschutz und Haftung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2016. Alle Rechte vorbehalten