Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Musik

    Für Liebhaber von Notensätzen

    domimage

    Die Leipziger Buchmesse knüpft an die große Musiktradition der Stadt Leipzig an und macht mit ihrem Ausstellungsbereich der Musik in Messehalle 4 auf Innovationen und kreative Entwicklungen der Branche aufmerksam. Mit rund 32.000 pädagogischen Fachbesuchern ist die Leipziger Buchmesse eine der wichtigsten Messen für Bildung und Leseförderung in Deutschland.

    Im März 2019 erklingt die Leipziger Buchmesse wieder besonders musikalisch: Im Rahmen des vierten Musiklehrertags stellen Verlage und Profis von MDR KLASSIK musikpädagogische Angebote vor: Diese können so nicht nur auf dem Papier entdeckt, sondern auch gehört und ausprobiert werden. Für alle Musikinteressierten gibt es außerdem ein musikpädagogisches Bildungsangebot in Form eines Instrumentenkarussells des MDR Sinfonieorchesters im Musikzimmer der Halle 4

    Buchmessechor 2019 – „Freiheit“

    domimage

    Mittlerweile zum festen Bestandteil der Leipziger Buchmesse geworden, ruft auch in diesem Jahr CLARA, das Jugend-Musik-Netzwerk des MDR und der MDR-Rundfunkchor gemeinsam mit der Leipziger Buchmesse zur Teilnahme am 5. Buchmessechor auf.

    Sangesfreudige Messebesucher sind eingeladen als Chor, am Sonntag, 24. März 2019, um 14.00 Uhr in der Glashalle der Leipziger Messe aufzutreten. Eine gemeinsame Probe mit allen Sängern und Sängerinnen und dem MDR-Rundfunkchor unter der Leitung von Risto Joost findet am Messetag um 12.30 – 13.30 Uhr in Saal 3 des Congress Center (CCL) statt.

    Folgende Stücke werden aufgeführt:

    • "Walk together Children"
    • "We shall overcome"
    • "Die Gedanken sind frei"
    • "Freedom is coming"

    Musiklehrertag

    domimage

    "Da ist Musik drin!" lautet das Motto des Musiklehrertages, den die Leipziger Buchmesse gemeinsam mit MDR KLASSIK ausrichtet.

    In 30-minütigen Panels präsentieren Aussteller ihre aktuellen Titel einem Fachpublikum aus Lehrern und Erziehern. Anschließend werden Inhalte in Übungen oder Workshops praxisnah vertieft. Im Rahmen des Musiklehrertags wollen wir Synergien nutzen, die Bereiche Musik und Bildung zusammenführen und ein interessantes Programm zum Thema Musikpädagogik anbieten.

    Termin: 22. März 2019,

    • 10:00 Uhr: ROBOTER, BIER UND BLITZABLEITER – Česky Suite selbstgemacht
    • ab 11:00 Uhr: Beginn der Panels und Fortbildungen

    Ort: Musikzimmer in Halle 4 und Congress Center Leipzig

    Infos für Fachbesucher

    Anmeldung:
    In der rechten Marginalspalte können Sie sich für die Veranstaltungen des Musiklehrertags 2019 anmelden (siehe rechte Marginalspalte: Anmeldung Musiklehrertag).

    Die Teilnahme an den Workshops ist für Inhaber einer regulären Tages- oder Dauerkarte der Leipziger Buchmesse kostenfrei.

    Eine Anmeldung ist erforderlich.

    Rückblick: Buchmessechor 2018 - "Chor im Film"

    domimage

    Der Buchmessechor — von CLARA, dem Jugend-Musik-Netzwerk des MDR und der Leipziger Buchmesse veranstaltet — geht dieses Jahr in die 5. Runde. Im letzten Jahr fanden sich Messebesucher in der Glashalle der Leipziger Messe zusammen, um gemeinsam mit dem Dozentenchor der Hochschule für Musik und Theater Leipzig Stücke zum Thema „Chor im Film“ zu singen.

    • "Blunt The Knives" aus "The Hobbit"
    • "Sommarpsalm” aus "Wie im Himmel"
    • "Fly with me" (Lenas Sång)" aus "Wie im Himmel"
    • "Vois sur ton chemin" aus "Die Kinder des Monsieur Matthieu"
    • "Adiemus" aus "Der Chor – Stimmen des Herzens"

    Buchmessechor Rückblick 2018

    Buchmessechor Rückblick 2017

    Buchmessechor Rückblick 2016

    Kontakt


    Bei Fragen stehe ich gerne zur
    Verfügung!

    domimage

    Kerstin Grüner
    Tel. +49 341 678-8249
    k.gruener@leipziger-messe.de

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten