Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Dave Eggers

    domimage
    Dave Eggers © Monique Wüstenhagen

    Geboren 1970 in Chicago, gehört zu den interessantesten und wagemutigsten Autoren der amerikanischen Gegenwartsliteratur, der für seine Bücher mit zahlreichen Preisen, u. a. dem American Book Award, ausgezeichnet wurde. In seinem jüngsten Roman „The Circle“ (2013) beschäftigt er sich kritisch mit der Kultur des Silicon Valley und seiner Macht; auf Deutsch erschien zuletzt „Ein Hologramm für den König“ (Kiepenheuer & Witsch, 2013).

    Neben seiner Tätigkeit als Autor und Initiator eines gemeinnützigen Schreib- und Förderzentrums für Jugendliche ist Eggers Gründer und Herausgeber von McSweeney’s, einem unabhängigen Verlag mit Sitz in San Francisco, der neben Büchern u. a. eine Zeitschrift, ein Monatsmagazin („The Believer“), eine vierteljährliche DVD mit Kurzfilmen und Dokumentationen sowie eine Reihe mit Zeitzeugenberichten herausgibt. Eine Verlags-App bietet, regelmäßig aktualisiert, Multimedia-Inhalte – von Filmen über Lesungen und Interviews bis zu Prosa und Graphic Novels.

    2009 sorgte McSweeney’s mit einem Projekt für Aufmerksamkeit, das angesichts aktuell kriselnder Zeitungsmärkte wie ein Weckruf anmutet: „The San Francisco Panorama“, eine (nur als Nullnummer erschienene) kiloschwere Tageszeitung mit Beiträgen von über 150 Autoren, Künstlern und Fotografen demonstrierte die Möglichkeiten und die Unverzichtbarkeit des Mediums auf packende Weise.

    Dave Eggers lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Nordkalifornien.

    www.mcsweeneys.net
    www.kiwi-verlag.de/autor/dave-eggers/1065/

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten