Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Rückblick: Romania. Zoom in

    Rumänien – Schwerpunktland der Leipziger Buchmesse 2018

    domimage

    Unter dem Motto "Romania.Zoom in" wurden vom 15. bis 18. März die Türen zur rumänischen Literatur geöffnet. In über 50 Veranstaltungen bekamen die Besuicher die Gelegenheit ein lebendiges Bild der Kulturszene des zweitgrößten Landes im Osten Europas zu erleben. Die literarische Reise führte dabei nicht nur zu zeitgenössischen und klassischen literarischen Werken Rumäniens, sondern auch zu über 40 Neuübersetzungen, die erstmals zur Leipziger Buchmesse vorgestellt wurden.

    Zudem gab es ein spannendes Programm kultureller Rahmenveranstaltungen. So wurde neben der Literatur auch Film, Fotografie und Musik von Rumänien in Leipzig gezeigt. Zu den Programmhöhepunkten gehörten hier die Filmtage "Romanian Film Days", die Fotoausstellung „Immer war diese Hoffnung – ehemalige Russland-Deportierte erinnern sich” sowie die literarisch-musikalische Begegnung zwischen der Schriftstellerin Herta Müller und der rumänischen Musikerin Ada Milea.

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe Gesellschaft mbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten